1. Mai 2022, 08:00 Uhr - 31. Jul 2022, 18:00 Uhr

Online-Coworking-Community

Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Präsidialbüro | Stabsstelle Universitätsentwicklung
Referent(en)
Dr. Anna Maria Beck
  • Zielgruppe: Doktorand*innen
  • Sprache: Deutsch
  • Mitgliedschaftszeitraum: 01.05. bis 31.07.2022
  • Belegte Plätze: 11/20
  • Anmeldefrist: 20.04.2022

Inhalte der Online-Coworking-Community:

Freust du dich auf die Arbeit an deiner Dissertation, wenn du dich an den Schreibtisch setzt?
Fällt es dir leicht, dich zu fokussieren?
Machst du pünktlich Feierabend mit dem guten Gefühl, ordentlich was geschafft zu haben?
Kannst du dich offen mit anderen Doktorand:innen über Fragen, Zweifel und Probleme austauschen?
Hast du eine Gruppe, in der ihr euch gegenseitig inspiriert und motiviert?

Falls du eine oder mehrere dieser Fragen mit „Nein“ beantwortest, ist die Online-Coworking-Community etwas für dich!

Online-Coworking gibt dir Motivation und Fokus. Es basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen dazu, wie wir produktiv arbeiten. Dazu gehört z. B.,

  • dass wir ein klares Ziel haben,
  • dass wir uns wohlfühlen und
  • dass wir Anbindung an andere Menschen haben.

Coworking erhöht nachweislich die Produktivität, steigert die Konzentration und verbessert die Selbstorganisation.

In der Online-Coworking-Community für Doktorand:innen gibt es 2-3x/Woche Fokus-Sessions, die von einem Coach begleitet werden. Zu Beginn und Ende tauschst du dich mit einer:einem Arbeitspartner:in aus und schaffst so Verbindlichkeit für deine Ziele. Während der Session ist ein Coach ansprechbar, falls du mal nicht weiterkommst.

Außerdem unterstützen dich noch weitere Formate dabei, fokussiert und mit Freude an deiner Dissertation zu arbeiten:

  • Gruppencoaching
  • Gemeinsamer Wochenstart jeden Montag
  • Monatsreflexion und -planung
  • Masterclasses (90 Min.) zu Themen wie Prokrastination, wissenschaftlichem Schreiben oder Umgang mit Kritik

Im geschlossenen Mitgliederbereich kannst du dich mit anderen Doktorand:innen vernetzen, Arbeitspartner:innen finden und dir Aufzeichnungen der vergangenen Masterclasses (über vierzehn verschiedene Themen) anschauen.

Es gibt virtuelle Gruppen zu verschiedenen Fächern, Methoden und Themen rund um die Promotion, wie z. B. „als Erste:r in der Familie promovieren“, „Promovieren mit Kind“ oder „Organisation und Planung“.

Im Mitgliederbereich findest du außerdem vielfältige Ressourcen wie Vorlagen für Arbeitspläne, Stipendienbewerbungen, Apps oder Buchtipps.

Der Coworkingspace ist 24/7 zugänglich. Auch außerhalb der festen Termine arbeiten dort fast immer andere Doktorand:innen, denen du dich anschließen und den du selbst für Verabredungen mit anderen Mitgliedern nutzen kannst.

Die Online-Coworking-Community ist dein virtueller Arbeitsplatz für eine erfolgreiche Doktorarbeit - von Planung über Austausch bis zu Tipps zum Schreiben, Umgang mit Zweifeln und mentaler Gesundheit findest du alles, was du für eine Promotionszeit benötigst, in der du gut vorankommst - und es dir dabei auch gut geht!

Du kannst dir jeden Monat die Termine raussuchen, die für dich passen und dich gerade weiterbringen – Prinzip Fitness-Studio. Die Coworkingtermine finden vormittags, nachmittags und abends statt, unter der Woche und am Wochenende. Masterclasses und Monatsplanung werden aufgezeichnet.

Weitere Infos zur Community findest du hier.

(Beschreibung der Referentin)

Teilnahmevoraussetzung:

Voraussetzung ist, dass Sie vorab an einer der beiden Infoveranstaltungen teilgenommen haben.
Sollten Sie an der Infoveranstaltung nicht teilgenommen haben, melden Sie bei uns an qualifizierungsprogramm@uni-erfurt.de.

Damit für die Mitgliedschaft in der Community Teilnahmebescheinigungen ausgestellt werden können, wird bei den offiziellen Terminen eine Teilnahmeliste geführt.

Zur Referentin:

Dr. Anna Maria Beck ist Gründerin der Online-Coworking-Community für Doktorand:innen und Coach für Promovierende. Sie hat selbst während ihrer Promotionszeit die Erfahrung gemacht, wie wichtig offener Austausch mit anderen Doktorand:innen, Wissen über die typische Herausforderungen während der Promotion und eine funktionierende Arbeitsstruktur ist, um nicht nur gut forschen zu können, sondern auch zufrieden mit der Work-Life-Balance zu sein. Deshalb hat sie 2021 die Online-Coworking-Community gegründet, die mittlerweile über 90 Mitglieder aller Fachrichtungen hat. Dr. Anna Maria Beck wurde 2013 in Englischer Literaturwissenschaft promoviert und arbeitet seit 2017 als systemischer Coach.

Anmeldung:

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Datenschutz:

Bitte lesen Sie vor der Anmeldung die Datenschutzhinweise zur Workshopteilnahme.