20. Jun 2022, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr | Campus Gotha, Forschungskolleg Transkulturelle Studien, Philosophische Fakultät

Planning and Engineering in Cold War Europe and Beyond. International Organizations at Work

Veranstaltungsort
Pagenhaus, Seminarraum (Schloss Friedenstein Gotha)
Veranstalter
DFG-Forschungsgruppe „Freiwilligkeit“
Referent(en)
Sandrine Kott (Genf/New York)
Veranstaltungsart
Workshop
Publikum
öffentlich

Workshop mit Sandrine Kott (Genf/New York) im Rahmen im Rahmen des Studientags der DFG-Forschungsgruppe „Freiwilligkeit“, organisiert durch Elena Kiesel und Carolyn Taratko.

Im Anschluss an den Workshop findet noch ein Abendvortrag "Planning and Engineering in Cold War Europe and Beyond. International Organizations at Work” von Sandrine Kott statt.

Zu Workshop wie Vortrag sind Interessierte herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich bis zum 16.06.2022 per E-Mail an Mail an Carolyn Taratkoan.