17. Feb 2022, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr | Interne Serviceseiten, Service

Podcast in der Lehre

Veranstalter
eTEACH-Netzwerks Thüringen
Referent(en)
Dr. Markus Deimann
Veranstaltungsart
Workshop
Publikum
Angehörige der Thüringer Hochschulen

Ein Fortbildungsangebot des eTEACH-Netzwerks Thüringen.

In der digitalen Lehre nehmen Podcasts eine besondere Rolle ein. Sie laden Studierende zur lebendigen Auseinandersetzung mit dem Erzählten ein und ermöglichen es, zeitversetzt, Verbindung zu den Lehrenden zu halten. Auch gibt es bereits ein umfangreiches Angebot an Wissenschaftspodcast, die als wertvolle Lernressourcen in die Lehre integriert werden können. Inhalt: In diesem Online-Workshop lernen Teilnehmende an einem Tag, Grundlagen zum Podcasting in der Lehre: Konzeption eines eigenen Podcasts mit Schwerpunkt auf Didaktik und Technik (z.B. was bei der Aufnahme zu beachten ist wie ein Audio geschnitten und verbreitet werden kann). Es wird eine Präsentation mit folgenden Themen geben: Podcasting und Podcasts mit Hörproben, Überblick über Möglichkeiten der Verwendung von Podcasts in Lehr- Lernkontexten, Schreiben fürs Sprechen, das Wichtigste zur Akustik, Aufnahmen via Webcam oder Aufnahmegerät, Präsenz, Stimme und Intonation, Vorstellung des Open-Source-Schnittprogramms Audacity usw.

Kompetenzlevel: A2 | B1

Dr. Markus Deimann (habilitierter und digital-affiner Bildungswissenschaftler, lehrt und forscht seit 20 Jahren im Bereich der Medienpädagogik. In seiner Arbeit geht es um pädagogische, didaktische und gesellschaftliche Implikationen der Digitalisierung im Kontext der Hochschule)

Über das Netzwerk und das Fortbildungsangebot

Das eTeach-Netzwerk Thüringen ist ein Zusammenschluss der staatlichen Hochschulen und Universitäten in Thüringer zur kooperativen Weiterentwicklung der digital bereicherten Hochschullehre. Im Mittelpunkt steht die Unterstützung, die Chancen der Digitalisierung für die hochschulische Lehre gewinnbringend zu nutzen und ihre Herausforderungen effizient zu meistern.

Für die Lehrenden der Thüringer Hochschulen und Universitäten bietet das eTeach-Netzwerk anwenderorientierte Qualifizierungsformate an, befördert kooperative Impulsprojekte und setzt auf Vernetzung in Thüringen und deutschlandweit. Das TMWWDG finanziert den Ausbau des eTeach-Netzwerks mit Mitteln aus dem "Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken" und integriert das Vorhaben in die Digitalisierungsstrategie des Landes.

Weitere Informationen zu den Angeboten

Ansprechpartnerinnen

Name
Funktion
E-Mail
Telefon