27. Nov 2020, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Promotionen gut betreuen - Werkzeuge der Promotionsbetreuung

Veranstaltungsort
Der Workshop findet online statt.
Veranstalter
Stabstelle Forschung und Nachwuchsförderung
Referent(en)
Dr. Nadine Chmura
Veranstaltungsart
Workshop
  • Zielgruppe: (angehende) Betreuer*innen von Promovierenden
  • Sprache: Deutsch
  • Uhrzeit: 10 – 17 Uhr
  • Belegte Plätze: 0/12
  • Anmeldefrist: 13.11.2020

Inhalte des Workshops:

Der Workshop verfolgt das Ziel, einen Austausch über die Vielfalt bestehender Praktiken in der Betreuung von Promotionsarbeiten zu ermöglichen und einen Dialog über best practices und Herausforderungen der Betreuung herzustellen. Er dient den beteiligten Wissenschaftler*innen als Forum der Selbstverständigung bezüglich ihrer aktuellen Betreuer*innenrolle und vermittelt Grundlagen gegenwärtiger Professionalisierungstendenzen auf dem Feld der Betreuung.
Themen sind u.a.

  • aktuelle hochschulpolitische Entwicklungen im Feld der Promotion
  • Qualität im Betreuungsprozess
  • Gestaltung und Weiterentwicklung der eigenen Rollen in der Betreuung
  • Herausforderungen im Betreuungsverhältnis
  • Werkzeuge der Betreuung
  • Rechtsfragen der Promotionsbetreuung (einschließlich WissZeitVG)

Zur Referentin:

Dr. Nadine A. Chmura hat in Klassischer Archäologie promoviert und arbeitet derzeit als Geschäftsführerin der Alumni der Studienstiftung e.V. Zuvor war sie Geschäftsführerin des Bonner Graduiertenzentrums, der University of Bayreuth Graduate School, des Graduiertenzentrums für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Marburg, Koordinatorin des Zentrums für Schlüsselqualifikationen der Universität Marburg und Leiterin des Referats für Marketing der Hochschule Rhein-Waal. Seit 2009 ist sie Mitglied im QualitätsZirkel Promotion und freiberufliche Trainerin.