| Hochschule, Studium

Rundschreiben des Kanzlers an die Lehrenden

In einem Rundschreiben hat der Kanzler der Universität Erfurt, Dr. Jörg Brauns, insbesondere die Lehrenden noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, die im Hygienekonzept aufgeführten Maßnahmen zur Eindämmung von Infektionen mit dem Corona-Virus zu beachten.

Er verwies besonders auf das Tragen von Mund-Nasenbedeckungen und die geltenden Abstandsregelungen in Präsenzveranstaltungen - auch für die Lehrenden - sowie auf die Bedeutung des korrekten Ausfüllens der Anwesenheitslisten für eine mögliche Kontaktnachverfolgung im Infektionsfall.

Lesen Sie hier das Schreiben des Kanzlers im Wortlaut.