Seminar-Angebot in Sevilla, 5.-9. Juni 2024, Migration und Klimawandel bei den Wahlen zum EU-Parlament

Im Kontext der anstehenden Wahlen zum EU-Parlament möchten wir auf die Möglichkeit eines Seminars hinweisen, das aus 4 Online-Sitzungen (je eine im Februar (hier steht der 29.2. bereits fest), März, April und Mai) sowie einem Präsenzteil in Sevilla (5.-9. Juni 2024) besteht.

Das Seminar (konzipiert als “Blended Intensive Programme”, BIP) hat den Titel “European Parliament Elections 2024: A Call to Action for Young Europeans” und wird durchgeführt von Dr. Paula Lamoso und Dr. Paula Herrero (Loyola University, Campus Sevilla, Faculty of Communication and International Studies). Inhaltlich geht es um ein besseres Verständnis von a) Migration und Klimawandel, b) der Reaktion der EU darauf und c) der Art und Weise, wie diese sensiblen Themen im Europawahlkampf angegangen werden und besser vermittelt werden können (s. auch Progamm-Flyer). 

Die Seminarteilnehmer:innen kommen von der gastgebenden Universität Loyola in Sevilla, der Katholischen Universität Lille (Frankreich), der Universität Breslau (Polen) und der Klaipeda Universität (Litauen).

Sind Sie aktuell (WiSe 2023/24) im 3., 4. oder 5. Fachsemester und an einer Teilnahme interessiert? Dann beachten Sie bitte folgende Bewerbungshinweise:

  1. Senden Sie bis Sonntag, 18. Februar 2024, 23 Uhr MEZ, eine E-Mail an ulrich.franke@uni-erfurt.de mit a) Ihrem aktuell Noten-Transkript und b) ca. 200 Worten, warum Sie an dem Seminar teilnehmen möchten.
  2. Für die Seminarteilnahme können Sie (voraussichtlich) 3-6 ECTS (im Modul SV IntB 02 Sozialwissenschaftliche Vertiefung: Normative Grundlagen der Weltpolitik oder im Modul SV IntB 02 Sozialwissenschaftliche Vertiefung: Außenpolitik und Sicherheit) erhalten, sofern Sie in Sevilla ein „Transcript of Records“, ein Zeugnis oder eine Bescheinigung über Kurs und Note bekommen (das/die dann nach Ihrer Rückkehr in Erfurt anerkannt und in E.L.V.I.S. verbucht wird). 
  3. Ihre Reisekosten nach Sevilla müssen Sie selbst tragen. Für 5 Unterrichts- und 2 Reisetage erhalten Sie jedoch eine Förderung von 7x 76 € = 532 €.

Nach aktuellem Stand gibt es 3-5 Seminarplätze für Erfurter Studierende. Ob Sie für das Seminar nominiert werden können, erfahren Sie voraussichtlich am Montag, den 19. Februar 2024, spätnachmittags, per E-Mail.