24. Nov 2020, 18:15 Uhr | Philosophische Fakultät

Der lange Abschied von der weißen Dominanz

Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Verein Decolonize Erfurt in Kooperation mit der Professur für Geschichte Westasiens
Referent(en)
Charlotte Wiedemann
Veranstaltungsart
Sonstiges
Publikum
öffentlich

Buchvorstellung mit Charlotte Wiedemann. Eine Veranstaltung des Vereins Decolonize Erfurt in Kooperation mit der Professur für Geschichte Westasiens der Universität Erfurt. Sie ist Teil des Begleitprogramms der Ausstellung „Breaking the Silence – Der Zorn des Mdachi bin Sharifu“, die vom 2. Oktober 2020 bis 16. Januar 2021 in der Kleinen Synagoge in Erfurt zu sehen ist.

Verfolgen Sie die Veranstaltung live im Stream auf dem Youtube-Kanal "Uni Erfurt Live".