11. Mai 2021, 14:15 Uhr | Campus Gotha, Forschungszentrum Gotha

Intellectual History: 3. Sitzung

Veranstaltungsort
online
Reihe
Intellectual History. Forschungsseminar zur frühneuzeitlichen Wissens- und Kulturgeschichte
Veranstalter
Forschungszentrum Gotha (FZG)
Referent(en)
Dr. Anton Serdeczny (Herzog-Ernst-Stipendiat, Paris)
Veranstaltungsart
Vortrag
Publikum
öffentlich mit Anmeldung

Online-Vortrag von Dr. Anton Serdeczny (Herzog-Ernst-Stipendiat, Paris) im Rahmen der Reihe "Intellectual History. Forschungsseminar zur frühneuzeitlichen Wissens- und Kulturgeschichte".

Themenblock I (Lektüre und Diskussion): Was ist die größte Forschungsleistung, die mich je beeindruckt hat? 3-Minuten-Beiträge von allen Teilnehmer*innen

Vortrag: 

Intangible Heritage and the Fabric of Science. Around an Exceptional Thuringian Case Study Dr. Anton Serdeczny (Herzog-Ernst-Stipendiat, Paris)

Leitung: Prof. Dr. Martin Mulsow

Die Veranstaltungen finden virtuell statt. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten unter: forschungszentrum.gotha@uni-erfurt.de

E-Mail schreiben