13. Jan 2022 - 14. Jan 2022 | Philosophische Fakultät, SPF Wissen. Räume. Medien., Forschung, Veranstaltungen

Workshop: "Freiwilligkeit in Zeiten der Pandemie"

Veranstaltungsort
online via WebEx
Veranstalter
Historisches Seminar (Forschungsgruppe "Freiwilligkeit")
Referent(en)
Constanze Rossmann, Paula Stehr, Cornelia Betsch
Veranstaltungsart
Workshop
Publikum
hochschulöffentlich

Die Forschungsgruppe "Freiwilligkeit" geht in Phase 2 und das Jahr 2022 steht unter dem Motto "Transdisziplinarität". In Workshops und Gastvorträgen werden die Forscherinnen und Forscher dabei ihre Perspektiven auf Freiwilligkeit weiten und den Austausch mit anderen Disziplinen wie etwa den Kommunikationswissenschaften oder der Psychologie suchen sowie mit unterschiedlichen Bereichen der Geschichtswissenschaft, Soziologie und Philosophie.

Zum Auftakt im Januar 2022 steigt das Team in die aktuelle Diskussion um "Freiwilligkeit in Zeiten der Pandemie" ein. Dazu gibts Gespräche und Vorträge mit Prof.  Constanze Rossmann und Dr. Paula Stehr (beide Kommunikationswissenschaften, LMU München) und Prof. Cornelia Betsch (Uni Erfurt).

Der Workshop findet digital statt, Details zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung bei der Forschungsgruppe "Freiwilligkeit", per Mail an fg.freiwilligkeit@uni-erfurt.de wird gebeten. Nach Anmeldung erhalten Sie sowohl den Meeting-Link als auch die Texte zur Veranstaltung.