9. Oktober 2020 | Universitätsbibliothek Erfurt

76/2020 Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für das Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement der Thüringer Hochschulen an der Universitätsbibliothek Erfurt

An der Universitätsbibliothek der Universität Erfurt ist zum 01.11.2020 folgende Stelle im Umfang von 30 Wochenstunden zu besetzen:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für das Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement der Thüringer Hochschulen
Entgeltgruppe 13 TV-L (75%)

Die Digitalisierung von Forschungsprozessen, insbesondere der Umgang mit den dort erzeugten Daten, erfordert neue Kompetenzen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Die Universität Erfurt möchte ihre Forschenden durch den Aufbau und die Weiterentwicklung von einschlägigen Beratungs- und Informationsangeboten unterstützen. Hierzu wurde mit Unterstützung des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft ein Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement der Thüringer Hochschulen ins Leben gerufen. Das Kompetenznetzwerk besteht aus je einem lokalen Ansprechpartner an den vier Universitätsstandorten, richtet sich aber an alle Thüringer Hochschulen. Die Mitarbeiter*innen im Kompetenznetzwerk ergänzen sich in ihrer fachspezifischen Ausprägung, wobei die Forschungsschwerpunkte der jeweiligen Standorte als Orientierung dienen. Die Koordination erfolgt durch die Kontaktstelle Forschungsdatenmanagement an der FSU Jena.

Aufgabengebiet

• Weiterentwicklung des Forschungsdatenmanagements in enger Abstimmung mit der Stabsstelle Forschung und Nachwuchsförderung, dem Universitätsrechen- und Medienzentrum sowie den Fach- und Wissenschaftsbereichen der Universität Erfurt
• Entwicklung und Durchführung von Workshops für Forschende und Multiplikatoren
• Beratungen zum Forschungsdatenmanagement
• Vernetzung der Akteure und Abstimmung des Serviceangebotes
- innerhalb der Universität Erfurt
- zwischen den Thüringer Hochschulen
- mit zentralen Einrichtungen, hier insbesondere mit dem IT-Dienstleistungszentrum und dem Kooperationsverbund der Thüringer Hochschulbibliotheken
• Weiterentwicklung bibliotheksspezifischer Dienstleistungen im Rahmen des Forschungsdatenmanagements

Anforderungen

Für den Standort Erfurt suchen wir eine kooperative, kreative Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, die folgende Anforderungen erfüllt:

• abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertiger Abschluss, gern auch Promotion) und mehrjährige Erfahrung in einem datengestützten Bereich der Geistes-, Kultur-, Sozial- oder Staatswissenschaften
• Kenntnisse und Erfahrungen im Forschungsdatenmanagement sowie Vertrautheit mit dem deutschen und europäischen Wissenschaftssystem
• Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Informations- und Beratungsveranstaltungen
• sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Beratung, Präsentation)

Anmerkungen

Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutz-/Elternzeitvertretung voraussichtlich bis 31.10.2021 befristet.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Gabor Kuhles direktion.ub@uni-erfurt.de
Tel.: 0361/737-5500 gern zur Verfügung.

Die Universität Erfurt fühlt sich dem Ziel der Gleichstellung der Geschlechter verpflichtet. Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an männliche und weibliche Bewerber*innen. Frauen sind im ausgeschriebenen Bereich unterrepräsentiert und werden daher besonders aufgefordert sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen sowie diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Bewerbung/Frist

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitszeugnisse, Fortbildungsnachweise) senden Sie bitte ausschließlich in Papierform unter Angabe der Kennziffer bis zum 30.10.2020 an:

Universität Erfurt • Universitätsbibliothek • Gabor Kuhles •
Postfach 90 02 21 • 99105 Erfurt

Hinweise zum Datenschutz

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt („Datenschutzhinweise für Bewerber*innen“) auf unseren Internetseiten unter https://www.uni-erfurt.de/universitaet/arbeiten-an-der-universitaet/stellenausschreibungen.

Hinweis zur Kostenübernahme

Aus Kostengründen bitten wir darum, die Unterlagen in Kopie zu übersenden, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden.

Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht durch die Universität Erfurt übernommen.

Kennziffer
76/2020
Entgelt / Besoldung
13 TV-L
Beschäftigungsumfang
Teilzeit
Einsatzort
Universitätsbibliothek Erfurt, Universität Erfurt Nordhäuser Straße 63 99105 Erfurt
Bewerbungsfrist
30.10.2020
Bewerbungsadresse
Universitätsbibliothek Erfurt, Universität Erfurt Nordhäuser Straße 63 99105 Erfurt