3. September 2021 | Katholisch-Theologische Fakultät

77/2021 Sekretariatsbeschäftigte*r an der Katholisch-Theologischen Fakultät

An der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle im Umfang von 40 Wochenstunden zu besetzen:


Sekretariatsbeschäftigte*r
Entgeltgruppe 6 TV-L (100 %)

Aufgabengebiet

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit für mehrere Professuren an unserer Fakultät übernehmen Sie schwerpunktmäßig die Erledigung aller anfallenden Sekretariatsaufgaben, wie:

  • Büroorganisation und Aktenverwaltung
  • Postbearbeitung und allgemeine Korrespondenz
  • Terminplanung/-verwaltung
  • Planung und Organisation von Dienstreisen
  • Abwicklung des Publikumsverkehrs und Auskunftserteilung
  • Vorbereitung von An- und Verträgen unterschiedlicher Art (z. B. Dienstreiseantrag, Honorarvertrag, Antrag auf Weiterbeschäftigung)
  • Erstellen und Pflege von Webseiten, Verzeichnissen, Übersichten und Verwaltungsdatenbanken
  • Bewirtschaftung der zugewiesenen Haushalts-/Drittmittel
  • administrative Betreuung von Tagungen
  • Korrekturlesen von Gutachten u. ä.

Anforderungen

  • eine mindestens gut abgeschlossene Berufsausbildung, die Sie für die Tätigkeiten im Sekretariatsbereich qualifiziert, wie z. B. Verwaltungsfachangestellte*r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Text- und Datenverarbeitungsprogrammen und Datenbanken
  • Erfahrungen im Umgang mit Content-Management-Systemen, bevorzugt TYPO3, sind von Vorteil
  • gute kaufmännische Grundkenntnisse für die Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln sowie ökonomisches Denkvermögen
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie serviceorientiertes Auftreten
  • gute Englischkenntnisse
  • überdurchschnittliche organisatorische Fähigkeiten sowie Freude am selbständigen Arbeiten
  • erwünscht sind Kenntnisse universitärer Strukturen
  • Interesse an der Weiterentwicklung einer modernen Verwaltung im Team

Anmerkungen

Die Stelle steht unbefristet zur Verfügung.

Für Rückfragen steht Ihnen die Fakultätsgeschäftsführerin Brigitte Kanngießer (E-Mail: dekanatsref.kthfak@uni-erfurt.de, Tel.: 0361 737 2502) zur Verfügung.

Die Universität Erfurt engagiert sich für Diversität und Geschlechtergerechtigkeit. Sie ist als „familiengerechte hochschule“ auditiert. Männer sind in diesem Bereich unterrepräsentiert und werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Die Universität Erfurt fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeit, Homeoffice und andere Flexibilisierungsmaßnahmen. Sie fördert Ihre berufliche Entwicklung durch Weiterbildungsmöglichkeiten und bietet im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Gesundheits- und Präventionsangebote an.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Inwieweit einem Teilzeitwunsch, insbesondere im Hinblick auf Lage und Umfang der Teilzeit entsprochen werden kann, ist im Einzelfall zu prüfen.

Bewerbung/Frist

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitszeugnisse, Fortbildungsnachweise) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail unter Angabe der Kennziffer bis zum 24.09.2021 an:

Universität Erfurt • Katholisch-Theologische Fakultät • Geschäftsführung • Postfach 90 02 21 • 99105 Erfurt • E-Mail: dekanat.kthfak@uni-erfurt.de

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen in elektronischer Form aus technischen Gründen eine Größe von 15 MB nicht überschreiten dürfen.

Hinweise zum Datenschutz

Das Mailsystem der Universität Erfurt arbeitet generell mit Transportverschlüsselung. Achten Sie bitte darauf, dass Sie beim E-Mail-Versand ebenfalls Transportverschlüsselung einsetzen. Möchten Sie zusätzlich den Inhalt Ihrer E-Mail verschlüsseln, nutzen Sie hierfür bitte - anstelle der o. g. E-Mail-Adresse - die E-Mail-Adresse bewerbung@uni-erfurt.de. Für diese E-Mail-Adresse finden Sie das Zertifikat mit dem öffentlichen Schlüssel für den Versand der verschlüsselten E-Mail unter https://www.uni-erfurt.de/universitaet/arbeiten-an-der-universitaet/stellenausschreibungen. Wenn Sie von der Möglichkeit der Verschlüsselung per Zertifikat keinen Gebrauch machen, kann keine Verschlüsselung des Inhalts Ihrer E-Mail gewährleistet werden.

Bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form gilt Ihre Zustimmung als erteilt, die E-Mail und deren Anhänge auf schädliche Codes, Viren und Spams zu überprüfen, die erforderlichen Daten vorübergehend zu speichern sowie den weiteren Schriftverkehr (unverschlüsselt) per E-Mail zu führen.

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie außerdem der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt („Datenschutzhinweise für Bewerber*innen“) auf unseren Internetseiten unter https://www.uni-erfurt.de/universitaet/arbeiten-an-der-universitaet/stellenausschreibungen.

Hinweis zur Kostenübernahme

Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht durch die Universität Erfurt übernommen.

Kennziffer
77/2021
Entgelt / Besoldung
6 TV-L
Beschäftigungsumfang
Vollzeit
Einsatzort
Katholisch-Theologische Fakultät Universität Erfurt Nordhäuser Straße 63 99089 Erfurt
Bewerbungsfrist
24.09.2021
Bewerbungsadresse
Universität Erfurt, Katholisch-Theologische Fakultät, Geschäftsführung, E-Mail: dekanat.kthfak@uni-erfurt.de, Postfach 90 02 21 99105 Erfurt