| Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Forschungsbibliothek Gotha, Forschungskolleg Transkulturelle Studien, Forschungszentrum Gotha, Katholisch-Theologische Fakultät, Max-Weber-Kolleg, Philosophische Fakultät, Staatswissenschaftliche Fakultät, Willy Brandt School of Public Policy, Forschung, Hochschule

Wissenschaft zum Hören: Universität Erfurt startet Wissenschaftspodcast „WortMelder“

Mit der Episode „Quo Vadis, Katholische Kirche? Die Krise und der Weg aus der Krise“ ist die Universität Erfurt mit ihrem neuen Wissenschaftspodcast „WortMelder“ an den Start gegangen. Zum Auftakt spricht Julia Knop, Professorin für Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät, über die tiefe Krise der Kirche und wie der sogenannte Synodale Weg Reformen anstoßen kann.

Die erste Episode bildet den Anfang einer Reihe von Gesprächen, mit denen die Uni Erfurt ab sofort regelmäßig eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler und deren Forschung über das Audioformat näher vorstellen möchte. Dabei soll der gesellschaftsrelevante Aspekt ihrer Forschung in den Vordergrund gestellt und auf verständliche Weise Themen besprochen werden, die alle angehen. „Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler suchen jeden Tag nach Antworten auf gesellschaftlich relevante Fragen“, sagt Carmen Voigt, Pressesprecherin der Uni Erfurt. „Wir wollen ihnen im Podcast auf den Zahn fühlen und zeigen, womit sich unsere Forscherinnen und Forscher eigentlich beschäftigen – und wie wichtig ihre Arbeit für die Gesellschaft ist. Mit dem immer beliebter werdenden Podcast-Format, also abonnierbaren Audio- (oder Video-)Dateien, haben wir dafür einen passenden Kanal gefunden, der es ermöglicht, neue Wege in der Wissenschaftskommunikation zu gehen und so neue Menschen zu erreichen.“ 

Die erste Gesprächspartnerin im „WortMelder“-Podcast Prof. Dr. Julia Knop ist selbst Mitglied im Synodalen Weg – einer Dialogversammlung mit etwa 230 Mitgliedern – und arbeitet dort als Expertin an Reformvorschlägen für die Katholische Kirche. Sie erläutert noch einmal das Ausmaß und die Gründe der Krise, welche (Macht-)Strukturen geändert werden müssen, für wen sie das eigentlich alles macht und warum uns diese Krise alle angeht.

 „WortMelder“, der Wissenschaftspodcast der Universität Erfurt, ist ab sofort auf den bekannten Streamingdiensten und auf der Website der Uni Erfurt unter www.uni-erfurt.de/go/podcast-wortmelderabrufbar.

Zur Podcast-Episode bei Spotify:

Bitte beachten Sie: Sobald Sie den Podcast starten, werden personenbezogene Daten an Spotify übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify.

Ansprechpartnerinnen:

Leiterin Stabsstelle
(Hochschulkommunikation)
Verwaltungsgebäude / Raum 1.31
Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(Hochschulkommunikation)
Verwaltungsgebäude / Raum 1.32

Pressestelle

Pressesprecherin
(Hochschulkommunikation)
Verwaltungsgebäude / Raum 1.31