| Interne Serviceseiten, URMZ, Hochschule, Service

DFN-Cloud: Dienst unterbrochen

Der Dienst DFN-Cloud ist seit Freitag, 30. April, nach kurzfristiger Ankündigung durch unseren Partner, die TU Berlin, unterbrochen. Dies teilt jetzt das Universitätsrechen- und Medienzentrum mit.

Hintergrund ist ein massiver Angriff auf die Serversysteme der TU Berlin. Zur Analyse des Vorfalls wurden die Systeme vorsorglich heruntergefahren, darunter die Server der DFN-Cloud. Auch heute Vormittag gab es leider keine Entwarnung aus Berlin, so dass der Dienst weiter auf unbestimmte Zeit nicht verfügbar ist. Wir bitten um Beachtung.