Universität Erfurt

Nordamerikanische Geschichte

Praktikum am Woodrow Wilson International Center for Scholars

Wilson Center
National Mall mit Lincoln Memorial

Pro Jahr können zwei Plätze für Erfurter „Junior Scholars“ am „Woodrow Wilson International Center for Scholars,“ einem Think Tank in Washington, D.C., vergeben werden. Die Scholarships erstrecken sich über einen Zeitraum von acht bis zwölf Wochen und Sie sollten Begeisterung für internationale Geschichte, die USA sowie die Arbeit mit Dokumenten und in Archiven mitbringen. Das Internationale Büro der Universität Erfurt bemüht sich, die „Junior Scholars“ mit einem finanziellen Zuschuss zu unterstützen.

Mehr Informationen über die Arbeit am „Wilson Center“ und Ihre möglichen Aufgabenbereiche finden Sie unter http://www.wilsoncenter.org/. Wir kooperieren mit dem „History and Public Policy Program“ sowie dem "Global Europe Program" unter Leitung von Christian Ostermann. Ehemalige Erfurter „Junior Scholars“ sind auch immer gerne bereit, Ihnen Auskünfte zu erteilen. Bei der Organisation des Aufenthaltes unterstützen wir Sie, soweit es möglich ist.

Zur Bewerbung schicken Sie bitte bis 1. Februar 2020 ein Anschreiben, einen ELVIS-Auszug, ein „Statement of Purpose“ sowie einen CV (alles elektronisch und in englischer Sprache) an Petra Meersteiner. Für Rückfragen zu dem Programm und der Bewerbung wenden Sie sich bitte an Jürgen Martschukat.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl