Universität Erfurt

Germanistische Sprachwissenschaft

Internationales

Der Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft der Universität Erfurt legt großen Wert auf internationale und interkulturelle Zusammenarbeit, da wir 'Germanistik' als Einheit von sog. Inlands- und Auslandsgermanistik auffassen.

Besonders verweisen wir auf unsere – vom DAAD geförderte – germanistische Institutspartnerschaft (GIP) unter dem Titel „Interkulturelle Germanistik: Impulse für Forschung und Lehre zu Wort und Text“. Unser Hauptpartner ist der Lehrstuhl für deutsche Sprache an der Staatlichen Pädagogischen Universität Moskau, der Nebenpartner der Lehrstuhl für Deutsch und Französisch an der staatlichen Sozial- und Geisteswissenschaftlichen Universität in Kolomna. Näheres finden Sie dazu auf unserer GIP-Seite.

Außerdem engagieren wir uns in internationalen Kooperationen durch unsere Gastwissenschaftler(innen), durch gemeinsame Forschungsprojekte, Publikationen u.Ä. Hierbei stellen der Mitteleuropäische Germanistenverband (MGV) und unser Internationales Forschungs- und Nachwuchsförderungsnetzwerk Interkulturelle Germanistik (IFNIG) wichtige Schwerpunkte dar.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl