Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Basketball: Damen knacken erneut 100-Punkte-Marke - Herren holen Arbeitssieg

Zum dritten Mal in Folge gelang es der Damenmannschaft des USV die 100-Punkte Marke zu knacken. Beim Spiel gegen Markkleeberg, dem Vorletzten der Oberliga Sachsen, fuhren die USV-Damen einen zu keiner Zeit gefährdeten Auswärtssieg mit 57:110 ein. Erfolgreichste Werferin des USV war Constanze Sakriß mit 21 Punkten. Totz aller Euphorie über die Serie und den sicheren Sieg, kehrt USV-Trainer Detlef Zimmer schnell zur Tagesordnung zurück und ist gedanklich schon beim nächsten Spiel. "Denn am kommenden Wochenende kommt Dresden, da heißt es zulegen", so Zimmer.

Die Männer des USV taten sich unterdessen beim Heimspiel gegen den Tabellenletzten der Oberliga, dem Mühlhäuser BV, zunächst etwas schwer, fuhren aber schlussendlich ihren zweiten Heimsieg mit 88:53 ein. Durch viele Fehler und Einzelaktionen brachten die USV-Männer den Gegner in der ersten Spielhälfte immer wieder ins Spiel und konnten sich erst nach der Halbzeit deutlich absetzten und so das Spiel für sich entscheiden. Bester Werfer war Aron Coenen vom USV mit 25 Punkten.

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl