Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

USV Erfurt räumt beim 9. Schüler- und Jugendturnier Schach ab: Zwei Gold- und ein Silberpokal

USV Erfurt räumt beim 9. Schüler- und Jugendturnier Schach ab

Am vergangenen Samstag fand im Vereinsheim des ESV Lok Sömmerda das 9. Schüler- und Jugendturnier im Schach statt. Der USV Erfurt trat in drei Altersklassen an und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. In allen Gruppen wurden Pokale erkämpft.

Paul Herrling siegte in der Altersklasse U12 mit einem ganzen Punkt Vorsprung. In der Altersklasse U10 erreichte Konrad Drissen den 2. Platz vor dem Schachschulmeister von Straußfurt. Unser jüngster Sportler der Sektion, der erst siebenjährige Linus Apel gewann in der U8 souverän mit sieben Siegen aus sieben Partien und 2 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten. „Dieser Erfolg macht mich als Abteilungsleiter sehr stolz. Wir haben die Kindermannschaft vor einigen Jahren aufgebaut und trainieren regelmäßig. Das zahlt sich nun aus.“ so Peter Löwe.

Text: Peter Löwe

Foto: Peter Löwe (Bild von links: Linus Apel, Richard Strützel,
Peter Löwe (Abteilungsleiter Schach), Paul Herrling, Konrad Drissen)

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl