Universität Erfurt

Staatswissenschaftliche Fakultät

Herzlich willkommen auf der Seite der Staatswissenschaftlichen Fakultät

26.08.2015 Leistungsscheinausgabe

Liebe Studierende, wir sind im Moment dabei eine zentrale Stelle für die Leistungsschein-Abholung einzurichten. Ab sofort können die Scheine der externen Lehrbeauftragten (auch von ehemaligen Professoren), sowie die Scheine der Professoren:  Anter, Backhaus, Baldus, Brodocz, Ettrich, Kessler, Maltritz, Mehlkop, Peukert, Seyder, Thumfart sowie der MitarbeiterInnen: Bassen, dos Reis,  Diller, Hammer, König, Richter, Rüzgar, Schölzel, Schröder, Sehovic, Wilhelm etc. bei Frau Lazo im Lehrgebäude 1 im Raum 0067 zu folgenden Zeiten abholen:

mittwochs von 13:30 - 16:30 Uhr und donnerstags von 09:30 - 10:30 Uhr ausgegeben.

Weitere Bereiche werden folgen.

20.08.2015 Vollstipendium in Harvard: Ausschreibung McCloy Programm 2015

McCloy Academic Scholarship für ein Masterstudium an der Harvard Kennedy School

Seit 1983 ermöglicht das McCloy-Programm der Studienstiftung künftigen Führungskräften ein zweijähriges Masterstudium an der Harvard Kennedy School. Neben der Qualifizierung für öffentliche und internationale Organisationen ist es Ziel des Programms, die transatlantische Verständigung zu fördern und die McCloy-Stipendiaten über das zweijährige gemeinsame Studium hinaus fortwirkend zu vernetzen.

Das Programm richtet sich an exzellente Absolventen aller Fächer, die mindestens über einen Bachelor-Abschluss und Berufserfahrung verfügen. Die finanzielle Förderung umfasst die volle Übernahme der Studiengebühren (ca. 50.000 USD pro Jahr), ein monatliches Lebenshaltungsstipendium von 1.900 USD, einen Reisekostenzuschuss in Höhe von 1.000 USD und ein einmaliges Startgeld von 500 USD. Einmal jährlich findet in Washington, D.C. ein gemeinsames Jahrgangstreffen für die Stipendiaten der transatlantischen Programme der Studienstiftung statt. Mit der Aufnahme in das McCloy-Programm geht die Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes einher.

 

Finanziert wird das Programm durch die Harvard University, die McCloy-Stipendien-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Verwalter des ERP-Sondervermögens, die Haniel Stiftung und den McCloy Alumni Fonds.

 

Sie können sich bis zum 1. November 2015 für das Programm bewerben.

weitere Informationen

 

 

 

29.07.2015 Online Einschreibeverfahren für die sozialwissenschaftlichen Seminare

Das Online-Einschreibeverfahren für die BA Seminare der Studienrichtung Sozialwissenschaften findet im Zeitraum vom 05. Oktober 2015, 12 Uhr bis 08. Oktober 2015, 12 Uhr statt. Zum Verfahren gelangen Sie ab dem 05. Oktober über den folgenden Link: Zum Verfahren (Wichtig: Das Verfahren ist nur relevant für Studierende in der Q-Phase.)

21.07.2015 Themen für "Strategisches Management III" im WS 2015/16

Dr. Dr. Dietmar Görgmaier bietet im Wintersemester 2015/16 das BA-Seminar "Strategisches Management III" an. Die Veranstaltung wird donnerstags, 18:15 - 20:00 Uhr im LG 1, HS 3 stattfinden.
Die angebotenen Themen sowie den Ablaufplan finden Sie bitte hier:

15.07.2015 Fundstück

Heute Morgen ist in der Turnhalle eine Jacke liegen geblieben (Statistik-Klausur). Sie kann im Dekanat (LG 1, Raum 0052) abgeholt werden.

08.07.2015 Stellenausschreibung Hilfskraft

Hier finden Sie einen Stellenausschreibung des Dekanats der Staatswissenschaftlichen Fakultät. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 21.08.2015 an das Dekanat der Staatswissenschaftlichen Fakultät.

03.07.2015 Dr. Wito Schwangel vergibt Themen für MA-Arbeiten in Zusammenarbeit mit der Thüringer Staatskanzlei

Themen für MA-Arbeiten zur Gebiets- und Funktionalreform in Thüringen

 

In Zusammenarbeit mit der Thüringer Staatskanzlei sind im Zuge der geplanten Gebiets- und Funktionalreform in Thüringen Themen für Masterarbeiten zu vergeben. Interessenten können sich bei Herrn Dr. Schwanengel über inhaltliche Anforderungen und Maßgaben der Bearbeitung informierten. Die Arbeiten werden gemeinsam betreut und sollen als Arbeitsgrundlage Eingang in den Reformprozess finden. Hierzu wird Anfang September ein Auftaktgespräch in der Thüringer Staatskanzlei durchgeführt.

In einer ersten Phase sind folgende Themen zu vergeben:

1. Die Gebiets- und Funktionalreformen in den neuen Bundesländern - eine vergleichende Analyse der Ziele, Verfahren und Ergebnisse
2. Die (verfassungs-) rechtlichen Maßstäbe an Gebiets- und Funktionalreformen im Spiegel der verfassungsgerichtlichen  Rechtsprechung
3. Die Rechtssubjekte der kommunalen Selbstverwaltung und deren Organisations- und Aufgabenstruktur - eine vergleichende Analyse des Gemeinde- und Kommunalverbandsrechts in den Ländern

Die Themenliste wird auf der Homepage von Herrn Dr. Schwanengel vorlaufend ergänzt.

01.07.2015 Prof. Dr. Guido Mehlkop im Interview mit ntv

"Die Fahrscheine bitte" Schwarzfahren ist eine Rechenaufgabe


"Sparen vs. politische Grundeinstellung", Herr Prof. Dr. Guido Mehlkop zum Thema "Schwarzfahren" als Altagskriminalität

Den ganzen Artikel vom 01.07.2015 finden Sie hier.

29.06.2015 Veranstaltungshinweis: „Menschenrechtsverletzungen in Mauretanien: Lokale Aktivisten berichten“

„Menschenrechtsverletzungen in Mauretanien: Lokale Aktivisten berichten“

Moderation: Prof. Dr. Alexander Thumfart

Mittwoch, den 1.7.2015

18:00 - 20:00 Uhr

Raum: LG 1 / 102

Eine Veranstaltung der Staatswissenschaftlichen Fakultät in Zusammenarbeit mit dem deutsch-mauretanischen Hilfsprojekt

InteressentInnen sind herzlich eingeladen.

28.05.2015 Termine für das C2OP Kolloquium

Nähere Informationen zu den Vortragenden finden Sie hier.

26.05.2015 Forschungssemester

Nach aktuellem Sachstand sind im Wintersemester 2015/16 folgende Professoren im Forschungssemester:

- Prof. Dr. Herm.-J. Blanke, LS für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europäische Integration,

- Prof. Dr. Tobias Rötheli, LS für Makroökonomie,

- Prof. Dr. Till Talaulicar, LS für Organisation und Management,

- Prof. Dr. Carl-Heinz Witt, LS für Zivil- und Unternehmensrecht (zu 50 %).

Nach aktuellem Sachstand sind im Sommersemester 2016 folgende Professoren im Forschungssemester:

- Prof. Dr. Manfred Königstein, LS für Angewandte Mikroökonomie,

- Prof. Dr. Carl-Hein Witt, LS für Zivil- und Unternehmensrecht (zu 50 %).

Vorbehaltlich einer Genehmigung durch das Präsidium ist im Wintersemester 2015/16 eine weitere Vertretung der Professur für Strategisches Management beabsichtigt.

26.05.2015 Veranstaltungshinweis

 

 

 

 

 

Die europäische Grenzpolitik ist derzeit stark umstritten und äußerst aktuell.

Einen interessanten Vortrag gibt es dazu am 28. Mai um 12 Uhr im Lg 1/110.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

21.05.2015 Prof. Herz Lehrveranstaltungen -aktuell-

Da Prof. Herz in diesem Semester krankheitsbedingt ausfällt und auch nach Prüfung keine anderweitige Ersatzlösung gefunden werden konnte, fallen folgende Veranstaltungen ersatzlos aus:

 "Formen des Politischen und des Regierungshandelns" (M Sta 2011)

sowie

"Governance in Times of War" (MPub 2010)

 Es werden auch keine BA-Arbeiten angenommen. Bei Problemen oder Rückfragen melden Sie sich bitte im Dekanat der Staatswissenschaftlichen Fakultät bzw. wenden sich an die Geschäftsführung der Willy Brandt School auf public policy.

 

 

20.05.2015 Veranstaltungshinweis

 

 

 

 

 

Am 28. Mai wird es um 18 Uhr im LG 2, Hörsaal 6 einen interessanten Vortrag zum Thema Staatswissenschaften als Disziplin geben.

Wir freuen uns über viele Zuhörende!

12.05.2015 Veranstaltungshinweis

Eine gute Möglichkeit sich mal über den Tellerrand hinaus zu informieren, bietet das Stawi Meets Alumni Treffen am 16. Mai ab 17 Uhr im Steinhaus!

10.04.2015 Oster- und Sommergrüße

Heute können die Sonnenstrahlen auf unserem blühenden Campus richtig genossen werden.

 

Wir wünschen all unseren Studierenden, Mitarbeitenden und Lehrenden einen sonnigen Start in das Sommersemester 2015!

09.04.2015 Ausfall und Änderung von Lehrveranstaltungen

Am 10. April 2015 wird die O-Phasen-Veranstaltung von Prof. Herz "Einführung in die Analyse politischer Systeme" 14-16:00 Uhr nicht stattfinden.  

 

Terminverschiebungen und Änderungen Lehrender:

Herr Matthieu Hughes wird in diesem Sommersemester keine Lehre halten, dafür wird die Veranstaltung "Deutsche Außenpolitik nach 1945",wöchentlich Freitag 10-12:00 Uhr, von Frau Dr. Annamarie Bindenagel-Sehovic gehalten werden,

und

die Veranstaltung "Introduction to Peace and Conflict Studies", wöchentlich Freitag 12-14:00 Uhr, von Herrn Filipe Drenker dos Reis übernommen werden.


Alle Interessenten für das Seminar "Introduction to International Political Economy" können alternativ den Kurs von Herrn Prof. Oliver Kessler "Internationale Politische Ökonomie" besuchen. 

 

 

07.04.2015 - ACHTUNG! Aktuelle Lehrplanänderung

Liebe Studierende,

aufgrund einer ernsthaften Erkrankung von Prof. Dr. Dietmar Herz, die einen längeren Genesungsprozess bedarf, fallen zunächst alle Veranstaltungen von Prof. Herz auf unbestimmte Zeit aus.

Für Seminare im Master-Staatswissenschaften und im Master of public policy wird derzeit geprüft, ob diese Veranstaltungen zum Semesterende als Blockveranstaltungen angeboten werden können.

Für die O-Phasen-Veranstaltung "Einführung in die Analyse politischer Systeme" suchen wir derzeit eine Vertretung, bitte informieren Sie sich daher täglich auf unserer Homepage, ob die Veranstaltung tatsächlich in dieser Woche stattfindet.

Ferner bitten wir, keine BA-Arbeit bei Herrn Prof. Herz zu belegen.

Für Rücksprachen steht Ihnen das Dekanat gern zur Verfügung.

 

 

07.04.2015 Veranstaltungshinweis

Prof. Dr. Andrei Yakovlev von der Higher School of Economics, Moskau, wird an der Staatswissenschaftlichen Fakultät zu einem aktuellen Thema der russischen Wirtschaftspolitik referieren. Der Titel des Vortrages lautet:

" Economic Development and State-Business Relations in Russia: Between the Need for New Players and Fear to Lose Control of Rent Sources".

Wann: am 13. April 2015 um 18:00 Uhr

Wo:     LG 1, HS 3

20.03.2015 Veranstaltungsänderung

Bitte beachten Sie folgenden Veranstaltungstausch:

Die Veranstaltung "Verwaltungsrecht II"  von Prof. Dr. Arno Scherzberg findet im kommenden Sommersemester 2015 Montags, A-Wochen, in der Zeit von 10-14:00 Uhr statt.

Die Veranstaltung"Arbeitsrecht II" von Prof. Dr. Carl-Heinz Witt findet dafür im kommenden Sommersemester 2015 Montags, A-Wochen, in der Zeit von 14-18:00 Uhr statt.


Bitte beachten Sich auch alle weiteren Änderungen im Vorlesungsverzeichnis!

19.02.2015 Neues Formular zur Anzeige der Prüfungsunfähigkeit

Ab sofort gibt es neues Formular zur Anzeige der Prüfungsunfähigkeit. Bitte beachten Sie auch weiterhin die Hinweise zur Krankmeldung auf den entsprechenden Seiten der Lehrstühle. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Abteilung Studium und Lehre.

12.02.2015 Hinweis für das Sommersemester 2015

Herr Prof. Beilner bietet die Lehrveranstaltung "Finanzmarkttheorie I" für Bachelor- Studenten im kommenden Sommersemester an. Im Vorlesungsverzeichnis ist diese bei Lehrveranstaltungen 2015, B Staatswissenschaften 2012 unter B Sta 2012 WWip06#01 Finanzsoziologie zu finden.

Viel Spaß bei der Planung des kommenden Semesters!

09.02.2015 Hinweise zur Klausur VWL I

Liebe Studierende,
der Einlass zur Klausur VWL I bei Herrn Königstein am 11.02.2015 von
16-18 Uhr in der Turnhalle erfolgt in vier Gruppen, wer zu welcher
Gruppe gehört erfahren Sie auf folgenden Link -
https://www.uni-erfurt.de/angewandte-mikrooekonomie/lehrveranstaltungen/ws-201415/modul-vwl-i/
-. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig vor der Klausur, wer in welche
Gruppe gehört.

26.01.2015 Bitte beachten Sie die folgenden Informationen aufgrund der Sperrung des AUDIMAX-Gebäudes

05.01.2015 Herzlich Willkommen zurück in Erfurt und an der Fakultät!

Wir wünschen unseren Lehrenden, Studierenden und Mitarbeitern einen guten Start in das neue Jahr mit viel Gesundheit, Erfolg, Glück und Zufriedenheit!

23.10.2014 Information

Die Veranstaltung Wirtschaftsethik wird im kommenden Sommersemester 2015 angeboten.

21.10.2014 Studienjahreseröffnung der Staatswissenschaftlichen Fakultät

 

 

 

Studienjahreseröffnung der Staatswissenschaftlichen Fakultät

am 12. November 2014 um 18:30 Uhr
im LG 1/HS 4 mit

Andreas Platthaus (FAZ)
"So macht man Staat in Entenhausen".

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

01.10.2014 Beschränkung der Zahl der Prüfungstermine innerhalb eines Semesters

Nach einer Erläuterung des Vizepräsidenten für Studium und Lehre werden die Regelungen der § 15 Abs. 1 und Abs. 2 B-RPO sowie § 16 M-RPO künftig in der Weise angewendet, dass Modulprüfungen in jedem Semester nur zweimal angeboten werden. An dem zweiten Prüfungstermin darf nur teilnehmen, wer den ersten Versuch nicht bestanden oder aus triftigem Grund versäumt hat. Sofern nach dem Angebot von zwei Prüfungsterminen ein triftiger Grund für das Fehlen in einem vorherigen relevanten Prüfungstemin desselben Semesters dargelegt werden kann, so muss die Prüfung ggf. in einem späteren Semester absolviert werden. Es obliegt dem/der prüfungsberechtigten Dozenten/Dozentin, auch unter Berücksichtigung des Fachsemesters der/des Studierenden darüber zu befinden, ob ein dritter Prüfungstermin im laufenden Semster angeboten wird. Die Möglichkeit, den noch ausstehenden Prüfungsversuch wahrzunehmen, wird ansonsten regelmäßig spätestens im Folgejahr eröffnet, wenn die Modulprüfung regulär wieder angeboten wird.  Jede(r) Dozent(in) ist gehalten, die Studierenden zu Beginn des Semesters darüber zu unterrichten, ob mehr als zwei Prüfungstermine innerhalb seiner/ihrer Veranstaltung im laufenden Semester angeboten werden.  

Staatswissenschaftliche Fakultät richtet Facebookpräsenz ein

Ab sofort erreichen Sie uns auch über unser Facebook-Profil: https://www.facebook.com/staatswissenschaften

Archiv

  • Wir begrüßen ganz herzlich die neue Juniorprofessorin für "International Conflict Management" Frau Solveig Richter an der Fakultät. Herzlich Willkommen! http://www.brandtschool.de/the-school/full-time-academic-staff/prof-dr-solveig-richter.html
  • 10jähriges Jubiläum der Staatswissenschaftlichen Fakultät zur Pressemeldung
  • Gründung des Alumnivereins der Staatswissenschaftlichen Fakultät Mehr
  • Für Studierende im Master: Bitte geben Sie Ihre MA-Arbeit und den Antrag auf Ausgabe des Themas der Magisterarbeit bei Frau Hoffmann (Lehrgebäude 1/165) ab.
  • Prof. Dr. Gerhard Wegner wurde an das Promotionkolleg Soziale Marktwirtschaft der KAS berufen. Mehr Informationen
  • Die Studierendenvertreter für Fakultätsrat und Senat sind gewählt. Weitere Informationen

weitere Nachrichten

Mandy Förster, letzte Änderung: 26.08.2015

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl