Episode 01: "Quo Vadis, Katholische Kirche? Die Krise und der Weg aus der Krise."

Podcast
Julia Knop

"Die Katholische Kirche steckt in einer der größten Krisen der Neuzeit", sagt Prof. Dr. Julia Knop in unserer ersten Folge des neuen Wissenschaftspodcasts „WortMelder“. Um einen Weg aus der Krise zu finden, hat sich der Synodale Weg gegründet – eine Dialog-Versammlung aus 230 Mitgliedern, die in vier Foren Reformvorschläge der Katholischen Kirche erarbeitet. Julia Knop, Professorin für Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Erfurt, packt die Dinge an und redet gern Tacheles, auch wenn es unbequem wird. Zahlreichen Gremien stellt sie ihre wissenschaftliche Expertise zur Verfügung, so auch dem Synodalen Weg. Hier ist sie Mitglied im Forum "Macht und Partizipation". Im Podcast erzählt sie uns mehr über diese wichtige Aufgabe, über das Ausmaß und die Gründe der Krise, was getan werden muss, ob sie tatsächlich Hoffnung auf Veränderung hat und warum uns diese Krise alle angeht.

Please note: As soon as you start the podcast, personal data is transmitted to Spotify. For more information, please see the privacy policy of Spotify.

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Podcast "WortMelder"? Schreiben Sie uns:

pressestelle@uni-erfurt.de