Studienergebnisse zu pragmatischen Kompetenzen von Kindern mit Fetalen Alkohol-Spektrum-Störungen (FASD)

druckfrisch
Publikation

Bohn, B. & Obry, S. (2019). Pragmatische Kompetenzen von Kindern mit Fetalen Alkohol-Spektrum-Störungen (FASD). Forschung Sprache, 7(3), 66-93.

Zusammenfassung
Hintergrund: Obwohl Alkoholkonsum der Mutter in der Schwangerschaft eine häufige Ursache von Sprech-, Sprach- und Hörstörungen im Kindesalter darstellt, ist die Sprachentwicklung bei Kindern mit Fetalen Alkohol-Spektrum-Störungen (FASD) bisher nur wenig erforscht. Die soziale Kommunikation ist eines der Schlüsseldefizite der Kinder.
Fragestellung: Es soll untersucht werden, inwiefern die pragmatischen Fähigkeiten der Probanden vom typischen Erwerbsverlauf abweichen und ob sich besondere Schwierigkeiten in bestimmten pragmatischen Teilbereichen zeigen.
Methodik: Die Eltern von 29 Kindern mit FASD (3;1 bis 12;6 Jahre) beantworteten schriftlich die Fragen des Interviewleitfadens „Das Pragmatische Profil“ (Dohmen, Dewart & Summers, 2009). Die Antworten wurden mittels qualitativer Inhaltsanalyse ausgewertet und in Bezug zu Meilensteinen der physiologischen pragmatischen Entwicklung gesetzt.
Ergebnisse: Das Informieren, Instruieren, Erzählen und die Präsupposition sowie das Verständnis von indirekten Aufforderungen, Idiomen und Ironie, das Aufrechterhalten einer Konversation und der Sprecherwechsel sind bei nahezu allen untersuchten Kindern gleich stark beeinträchtigt. Demgegenüber haben die Probanden einige pragmatische Fähigkeiten wie die Aufmerksamkeitslenkung auf externe Referenten oder das Stellen von Fragen zur Informationsgewinnung überwiegend altersadäquat erworben. Die älteren Kinder scheinen stärkere Defizite aufzuweisen als die jüngeren Kinder. Es lassen sich qualitative Abweichungen vom physiologischen Entwicklungsverlauf vermuten.
Schlussfolgerung: Die vorliegende Untersuchung erbringt erstmals einen Überblick über die pragmatischen Fähigkeiten deutschsprachiger Kinder mit FASD. Dieser verdeutlicht die Notwendigkeit der Ableitung zielgerichteter Maßnahmen zur Diagnostik und Förderung des sozial-kommunikativen Gebrauchs von Sprache.

Schlüsselwörter: Fetale Alkohol-Spektrum-Störungen, Fetales Alkoholsyndrom, Pragmatische Kompetenz, Kommunikative Fähigkeiten, Soziale pragmatische Kommunikationsstörung, Sprachentwicklung, Fetale Alkohol Spektrum-Störungen, Fetales Alkoholsyndrom

Quelle: Dohmen, A., Dewart, H. & Summers, S. (2009): Das Pragmatische Profil. Analyse kommunikativer Fähigkeiten von Kindern (1. Aufl.). München: Elsevier.

Foto Credits: Fotolia

  • FASD