Herausforderung Corona – Orientierung an der Weisung Jesu in Zeiten der Pandemie

Auch wenn Pandemien im Neuen Testament keine Rolle spielen, lassen sich mit Blick auf die neutestamentliche Jesus-Erinnerung des Neuen Testaments klare moralische Maßstäbe für Entscheiden und Handeln von Christ:innen in einer Herausforderung wie der aktuellen COVID19-Pandemie gewinnen.

Forschung & Wissenschaft

Theologie in Zeiten der Krise - Begrüßung des Dekans und Festvortrag anlässlich des Patronatsfestes Albertus Magnus 2021

Jedes Jahr feiert die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt gemeinsam mit dem Priesterseminar am 15. November ihr Patronatsfest “Albertus Magnus”. Hier finden Sie eine Abschrift von Begrüßung und Festvortrag anlässlich der diesjährigen Feier.

Kommentare & Meinungen, Veranstaltungen

Auf Reformkurs

Vom 30.9. bis zum 2.10.2021 fand die zweite Vollversammlung des Synodalen Wegs in den Messe-Hallen in Frankfurt/Main statt. Eigentlich hätte es schon die letzte Vollversammlung sein sollen.

Kommentare & Meinungen

Gender lernen – Perspektiven für Theologie und Kirche

Gender und die Gender-Studies beeinflussen und prägen die öffentlichen Diskurse immer mehr auf vielfältige Weise, weshalb auch von Theolog:innen in der wissenschaftlichen Arbeit und in der kirchlichen Praxis eine solide Kompetenz in diesem Bereich erwartet werden kann.

Veranstaltungen

„Dann hört doch einfach auf, Bischöfe zu sein!“

Aufgrund seiner Forschungen zum "Authentizitätsüberschuss" kommentiert unser Kirchenhistoriker Jörg Seiler die Begründung der Ablehnung des Rücktrittsgesuchs von Erzbischof Heße. Er verweist auf gewaltaffine Zusammmenhänge spiritueller Entscheidungsbegründungen.

Kommentare & Meinungen

Zwischen wissenschaftlichem Austausch & verantworteter Gottesrede - Prof. Dr. Michael Gabel blickt auf seine Karriere zurück

Anlässlich seiner Abschiedsvorlesung blickt Prof. Dr. Michael Gabel aus seine Zeit an der Fakultät zurück und erinnert sich an wichtige Momente seiner langen akademischen Karriere.

Personalia

Die Zukunft und der Abgrund. Geschichtsinterpretation angesichts des Klimawandels

Die Menschheit hat sich klimatisch etwas in ihrer Geschichte noch nie Dagewesenes erschaffen. Die Tragweite dieses Gedankens einzuholen, ist gar nicht so einfach. Er impliziert nicht nur veränderte Lebensbedingungen, sondern auch ein neues Verhältnis des Menschen zur Geschichte.

Forschung & Wissenschaft

Der Synodale Weg – digital und weltkirchlich.

Hörenswertes aus dem Bistum Erfurt. Podcast: Der Synodale Weg – digital und weltkirchlich.

Kommentare & Meinungen

Gott – dunkel und schrecklich

Das aktuelle Heft der "Theologie der Gegenwart" (4/2020) möchte den Blick auf problematische und schwierige Aspekte lenken, die mit dem Gott der biblischen und christlichen Tradition verbunden sind.

Publikationen

Zwei unbekannte Ablässe von Nikolaus von Kues entdeckt

Archivrecherchen der Professur für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit führen zum Neufund von zwei bislang unbekannten Ablässen des bedeutenden Kirchenreformers Nikolaus von Kues, die er Anfang Juni 1451 während seines Aufenthaltes in Erfurt zwei Erfurter Pfarrkirchen gewährte.

Forschung & Wissenschaft

Willkommen

Willkommen bei THEOLOGIE AKTUELL, dem offiziellen Blog der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt. Hier äußern sich Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeitende, Gäste und Freunde der Fakultät zu theologischen Fragen der Zeit, geben Einblicke in aktuelle Forschungsthemen und laden Sie dazu ein, gemeinsam mit Ihnen mitzudiskutieren – für eine lebendige und gelebte Wissenschaft!

Podcast

Entdecken Sie auch unseren Podcast “Hörenswertes im Bistum Erfurt” – ein Kooperationsprojekt der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Erfurt und des Bistums Erfurt.