4. Promotionskolloquium des Forschungslab KOMPASS

veranstaltungen
4. Promotionskolloquium

Am 27. und 28. Mai 2022 fand das 4. Promotionskolloquium des Forschungslab KOMPASS in Präsenz statt. An der Uni Erfurt kamen Juline Hagemann, Miriam Opitz, Miriam Platte, Svenja Zauke und Prof. Dr. Sandra Neumann zusammen. Bei dem Treffen stellten die Promotionsstudentinnen den aktuellen Stand ihrer Forschungsprojekte vor und führten einen angeregten Austausch. Ein Highlight des Kolloquiums war der theoretische Input mit praktischer Übung zur 5S-Methodik im Forschungsdatenmanagement. Die Methodik wurde von Dr. Nadine Neute (Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement an den Thüringer Hochschulen) vorgestellt.
Darüber hinaus wurde ein Rückblick auf Leistungen des vergangenen Jahres geworfen und anstehende Vorträge, Poster und Publikationen geplant.
Die Teilnehmerinnen freuen sich auf ein Wiedersehen im Rahmen des geplanten Writing Retreats im Sommer.

Foto Credits: Miriam Platte