Miriam Platte ist Sprecherin des dbs Doktorand*innennetzwerks

Doknetz

Wir freuen uns, dass Miriam Platte seit Oktober 2021 gemeinsam mit Sandra Martin (Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig) als Sprecherin für das Doktorand*innennetzwerk des dbs tätig ist. Der dbs ist der Berufs- und Fachverband akademisch ausgebildeter Sprachtherapeut*innen / Logopäd*innen.

Für Promovierende bietet das Netzwerk viele Möglichkeiten:

  • die Vernetzung mit anderen Doktorand*innen, Forschenden und Lehrenden bundesweiter Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Kontakte zu Sprachtherapeut*innen in Kliniken und Praxen, z.B. für die Rekrutierung von Probanden
  • einen E-Mail-Verteiler für fachbezogene Diskussionen, den persönlichen Kontakt und für aktuelle Informationen vom dbs
  • fachlich-inhaltlichen und methodischen Austausch
  • gemeinsame Teilnahme an Tagungen
  • Generierung gemeinsamer Forschungs- und Projektideen
  • Rückmeldungen zu Publikationen und Tagungsbeiträgen
  • „Promotions-Coaching“ zu Beginn und während der Dissertation

Foto Credits: Miriam Platte