Neues Forschungsprojekt: SES-TEENS

projekte
Logo SES-TEENS

Wir freuen uns, dass ein neues Forschungsprojekt unseren Lehrstuhl bereichert: SES-TEENS.
Dieses Jahr startet das Projekt von Frau Dr. Svenja Obry zur Entwickling und Evaluation von Bausteinen zur Sprachförderung für Jugendliche und Erwachsene mit persistierenden Sprachentwicklungsstörungen (SES). 

Im Zentrum des Projekts stehen folgende drei Zielsetzungen: 
1. Entwicklung von Bausteinen zur Sprachförderung für Jugendliche und Erwachsene mit persistierenden Sprachentwicklungsstörungen (SES-TEENS)
2. Formative Evaluation der einzelnen Bausteine
3. Überprüfung der Effektivität der Sprachförderung durch SES-TEENS

Wir wünschen viel Erfolg bei dem Projekt und sind auf die Ergebnisse gespannt! 

Logo Credits: Fanny Riebicke

  • SES-TEENS