Beginn der Datenerhebung im Projekt PAS-KIDS

projekte
Logo PAS Kids

Nach dem der Ethikantrag gewährt und die Präregistrierung abgeschlossen wurde, startet nun die Datenerhebung für das Forschungsprojekt von Juline Hagemann: PAS-KIDS. Für diesen Schritt werden Proband*innen zur Teilnahme gesucht. Das Thema des Projekts lautet: "Wie wirkt sich eine Stottersymptomatik auf Vorschulkinder aus?" und rekrutiert werden Kinder im Alter von 3 bis einschließlich 5 Jahren, die eine Stottesymptomatik aufweisen. 

Folgende Aspekte werden untersucht: 

  • Stotterstärke & Begleitsymptome
  • Kommunikative Einstellung
  • Wohlbefinden mit dem eigenen Sprechen
  • Verständlichkeit im Kontext
  • Kommunikative Partizipation
  • Psychosoziale Auffälligkeiten

Eine Teilnahme an der Studie ermöglicht Ihnen eine vollständige Diagnostik und alle Ergebnisse der Testung. Diese Informationen lassen sich in den Alltag sowie die sprachtherapeutische Behandlung des Kindes einbetten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gern teilnehmen? 
Dann kontaktieren Sie uns gern unter: juline.hagemann@uni-erfurt.de 

Logo Credits: Juline Hagemann

  • PAS-KIDS