"Bis heute gibt es große Vorurteile"

Anlässlich des „Internationalen Tags der Gehörlosen" haben wir für unseren Blog "WortMelder" mit Dr. Anja Werner gesprochen, die sich in ihrer Forschung intensiv mit dem Thema Gehörlosigkeit auseinandergesetzt hat.

Einblicke, Vorgestellt

Studie über Wirkung und Akzeptanz von Maßnahmen zur COVID-19-Booster-Motivation

Welche Maßnahmen, um die Menschen zu einer Booster-Impfung zu bewegen, sind wirksam und werden auch von der Bevölkerung akzeptiert? Dieser Frage ging eine Gruppe internationaler Wissenschaftler*innen in einer Studie nach, mit der sie die vielversprechendsten Maßnahmen nun herausstellen konnte.

Corona und die Folgen, Einblicke

"Man kann viel aus dem Fall Myanmar lernen."

Die neu verhängte Haftstrafe gegen Aung San Suu Kyi zeigt einmal mehr, dass sich die Lage in Myanmar zusehends verschlechtert. Prof. Dr. Achim Kemmerling und Aye Aye Htun von der Willy Brandt School of Public Policy betrachten die Lage mit Sorge und beleuchten, was Deutschland nun noch tun kann.

Gastbeiträge

Für und Wider: Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken – CONTRA

Sollten die verbleibenden deutschen Atomkraftwerke angesichts der Energiekrise und entgegen des Atomausstiegsparagraphen am Netz bleiben? Nein, sagt Prof. Dr. Andreas Goldthau von der Willy Brandt School of Public Policy. Seine Stellungnahme GEGEN die Verlängerung der Laufzeit von Atomkraftwerken...

Gastbeiträge, Klimawandel und Energiewende

Für und Wider: Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken – PRO

Sollten die verbleibenden deutschen Atomkraftwerke angesichts der Energiekrise und entgegen des Atomausstiegsparagraphen am Netz bleiben? Ja, sagt Prof. Dr. Gerhard Wegner von der Staatswissenschaftlichen Fakultät. Seine Stellungnahme FÜR die Verlängerung der Laufzeit von Atomkraftwerken...

Gastbeiträge, Klimawandel und Energiewende

Nachgefragt: Welches Trauma brachte die Teilung Indiens vor 75 Jahren mit sich, Frau Dr. Framke?

Mit dem Ende der britischen Kolonialherrschaft vor 75 Jahren zerfiel der indische Subkontinent in die Staaten Pakistan und Indien. Begleitet wurden die Staatsgründungen von religiös motivierter Gewalt, Flucht und Vertreibung. Welches Trauma das mit sich brachte, erläutert Dr. Maria Framke.

Gastbeiträge

Nachgefragt: "Wovor hat der Vatikan eigentlich Angst, Prof. Knop?"

Die neue Erklärung des Vatikans und die damit verbundene Machtansage in Richtung Synodaler Weg hat hohe Wellen geschlagen. Wovor hat der Vatikan eigentlich Angst und wie wird seine Erklärung bei den Mitgliedern des Synodalen Weges aufgefasst? Wir haben bei Prof. Dr. Julia Knop nachgefragt.

Gastbeiträge

Corona-Pandemie und Klimakrise: Wie ticken die Deutschen, Frau Professor Betsch?

Corona-Pandemie und Klimawandel - wie ticken die Deutschen? Ein Interview mit Cornelia Betsch, Professorin für Gesundheitskommunikation an der Uni Erfurt...

Corona und die Folgen, Einblicke, Klimawandel und Energiewende

Eine Sammlung muss raus!

Nach mehr als 300 Jahren Symbiose von Gebäude und Büchersammlung muss die Forschungsbibliothek Gotha der Uni Erfurt aus dem Ostturm von Schloss Friedenstein ausziehen. Ein Besuch bei den Umzugsarbeiten...

Einblicke

Erneuerbare Energien: Neue Studie über den Zusammenhang von Industrie und Politik

Silvia Weko und Laima Eicke haben soeben eine Studie vorgelegt, in der die beiden Doktorandinnen an der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt untersuchen, ob eine starke Industrie für erneuerbare Energien zu einer ehrgeizigeren Politik für erneuerbare Energien führt.

Einblicke, Klimawandel und Energiewende