Category: Einblicke

Brauchen wir eigentlich die Wissenschaft, Prof. Betsch? Gute Frage!

In unserer Video-Reihe „Gute Frage!“ geben Wissenschaftler*innen der Uni Erfurt in kurzen Statements Antworten auf Fragen, die die Gesellschaft bewegen. Diesmal: Tilmann Betsch, Professor für Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, über den Nutzen von Wissenschaft.

Druckfrisch, Einblicke

"Bis heute gibt es große Vorurteile"

Anlässlich des „Internationalen Tags der Gehörlosen" haben wir für unseren Blog "WortMelder" mit Dr. Anja Werner gesprochen, die sich in ihrer Forschung intensiv mit dem Thema Gehörlosigkeit auseinandergesetzt hat.

Einblicke, Vorgestellt

Studie über Wirkung und Akzeptanz von Maßnahmen zur COVID-19-Booster-Motivation

Welche Maßnahmen, um die Menschen zu einer Booster-Impfung zu bewegen, sind wirksam und werden auch von der Bevölkerung akzeptiert? Dieser Frage ging eine Gruppe internationaler Wissenschaftler*innen in einer Studie nach, mit der sie die vielversprechendsten Maßnahmen nun herausstellen konnte.

Corona und die Folgen, Einblicke

Corona-Pandemie und Klimakrise: Wie ticken die Deutschen, Frau Professor Betsch?

Corona-Pandemie und Klimawandel - wie ticken die Deutschen? Ein Interview mit Cornelia Betsch, Professorin für Gesundheitskommunikation an der Uni Erfurt...

Corona und die Folgen, Einblicke, Klimawandel und Energiewende

Eine Sammlung muss raus!

Nach mehr als 300 Jahren Symbiose von Gebäude und Büchersammlung muss die Forschungsbibliothek Gotha der Uni Erfurt aus dem Ostturm von Schloss Friedenstein ausziehen. Ein Besuch bei den Umzugsarbeiten...

Einblicke

Erneuerbare Energien: Neue Studie über den Zusammenhang von Industrie und Politik

Silvia Weko und Laima Eicke haben soeben eine Studie vorgelegt, in der die beiden Doktorandinnen an der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt untersuchen, ob eine starke Industrie für erneuerbare Energien zu einer ehrgeizigeren Politik für erneuerbare Energien führt.

Einblicke, Klimawandel und Energiewende

Die Erforschung der Lücke

Provenienzforschung ist längst eine zentrale Aufgabe von bestandshaltenden Institutionen. Auch die Forschungsbibliothek Gotha der Uni Erfurt geht der Frage nach den Lücken in ihren Sammlungen nach – und denen, die einzelne ihrer Stücke vielleicht woanders hinterlassen haben.

Einblicke

Mit Lebensratgebern auf Max Webers Spuren

Steven Sello forscht am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt im Rahmen seiner Doktorarbeit über Lebensratgeberliteratur. Dass sich sein Werdegang selbst liest, als wäre er von einem Ratgeber inspiriert, sei aber reiner Zufall, versichert der Forscher im Gespräch.

Einblicke

Ukrainischer Fellow des Max-Weber-Kollegs warnt vor Verlust wertvoller Kulturgüter im Krieg

Konstantin Akinsha ist ein in Kiew geborener Kunstkritiker, Historiker und Kurator von Ausstellungsprojekten und Fellow am Max-Weber-Kolleg. Hier warnt er vor dem Verlust wertvoller Kulturgüter im aktuellen Ukraine-Krieg.

Einblicke, Gastbeiträge

„Luthers Übersetzung wurde schnell kanonisch.“

In der Forschungsbibliothek Gotha der Uni Erfurt liegen seit 300 Jahren mit den Luther-Autographen bedeutende Fragmente Luthers epochalen Werks - darunter das Druckmanuskript des alttestamentarischen Buchs Jeremia. Dr. Daniel Gehrt über die Bedeutung dieses Schatzes und der Bibelübersetzung Luthers.

Einblicke