Das Curriculum

Am Sprachenzentrum der Universität Erfurt werden Sie in vier aufeinanderfolgenden Kursen über das Kleine Latinum zum Latinum geführt. Die Kurse werden in folgendem Turnus angeboten:

  1. Latein I.1 für Anfänger: im Winter- und Sommersemester während der Vorlesungszeit (8 Stunden verteilt auf drei Sitzungen).
  2. Latein I.2. zur Vorbereitung auf das Kleine Latinum: nur im Wintersemester und zwar entweder
    1. während der Vorlesungszeit (6 Stunden verteilt auf zwei Sitzungen) als Fortsetzung des I.1-Kurses aus dem Sommersemester oder
    2. in der Semesterpause als vierwöchiger Intensivkurs mit täglich 4-6 Stunden Unterricht zur Fortsetzung des I.1-Kurses aus dem Wintersemester (umgerechnet ebenfalls 6 LVS)
  3. Latein II.1 (Lektüre zum Latinum Teil 1): nur im Sommersemester während der Vorlesungszeit (4 Stunden verteilt auf zwei Sitzungen),
  4. Latein II.2: (Lektüre zum Latinum Teil 2): nur im Sommersemester als dreiwöchiger Intensivkurs mit täglich vier Stunden Unterricht.