Herzlich willkommen auf den Seiten des Fachgebietes Sonder- und Sozialpädagogik

Sie interessieren sich für ein Studium im Bereich Sonder- und Sozialpädagogik? Informieren Sie sich über unser Studienangebot und die Möglichkeiten der Studienfachberatung.

Sonder- und sozialpädagogische Lehrangebote fließen in folgende Studiengänge der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät ein: Bachelor Erziehungswissenschaft, Master Erziehungswissenschaften, Master of Education Grundschule, Master of Education Regelschule und Master of Education Berufsbildende Schule.

 

Studierende können zwei aus vier sonderpädagogischen Fachrichtungen wählen:

  • Emotionale und soziale Entwicklung
  • Geistige und mehrfache Behinderung
  • Lernen
  • Sprache und Kommunikation

Aktuelles

Es geht um die Einübung einer achtsamen Haltung im Umgang miteinander!

Im inklusiven Unterricht teilen sich Förderpädagog*innen und Grund- und Regelschullehrer*innen die Verantwortung für die Klasse. Gemeinsam sollen sie die Heterogenität der Schülerschaft berücksichtigen und den Einzelnen individuell fördern. Wie kann…

Die Welt online berichtet über mehr Kinder mit Sprachstörungen in Thüringen, die sprachtherapeutische Unterstützung benötigen.

Paper im Journal of Alzheimer's Disease zu "Validity and Reliability of the German Quality of Life–Alzheimer’s Disease (QoL-AD) Self-Report Scale" von Sandra Neumann und Kolleg*innen

Foto Credits:

Freepik (Designed by Racool_studio)
Freepik (Designed by rawpixel.com)