Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Inklusive Bildungsprozesse bei Beeinträchtigungen in Sprache und Kommunikation (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)

Contact

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 301

+49 361 737-2269

Office hours

Mittwoch 12-13 Uhr
in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung
Anmeldung per E-Mail erforderlich

Visiting address

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Mailing address

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Sonder- und Sozialpädagogik
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Lisa Schäuble

Sprechzeiten: Mittwoch 12-13 Uhr

Anmeldung bitte per E-Mail


Forschung, Lehre und CV

Interessensgebiete

Verständlichkeit und kommunikative Partizipation von Kindern, ICF-CY, Sprachentwicklung, SES und inklusive Förderung bei Mehrsprachigkeit, Stimmprävention im Lehrberuf

Curriculum vitae

  • seit 03/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Arbeitsbereich „Inklusive Bildungsprozesse bei Beeinträchtigungen von Sprache und Kommunikation“, Universität Erfurt
  • 2019–2020: Dozentin für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache am Institut für Bildung und Integration, Jena
  • 2018–2020: Lehrbeauftragte für Sprecherziehung für Studierende der Lehrämter, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2019: Master of Arts, Studienrichtung Sprechwissenschaft, Spezialisierung Klinische Sprechwissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2015: Bachelor of Arts, Studienrichtung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Ergänzungsfach Sprechwissenschaft und Phonetik, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Publikationen

Beiträge zu Sammelwerken

  • Neumann, S., Schäuble, L., Opitz, M. & Zauke, S. (2022). ICF-CY orientierte Assessments in der sprachpädagogischen Diagnostik. In Piegsda, F., Bianchy, K., Link, P.-C., Steinert, C. & Jurkowski, S. (Hrsg.), Diagnostik und pädagogisches Handeln zusammendenken. Beispiele aus den Bereichen Emotionale und soziale Entwicklung, Sprache und Kommunikation (S. 259-273). Schneider Verlag Hohengehren.

Artikel in redaktionell geführten Fachzeitschriften

  • Neumann, S., Schäuble, L. & McLeod, S. (2020). Skala zur Verständlichkeit im Kontext (ICS-G) - Erstes deutsches ICF-CY-basiertes Assessment zur Verständlichkeit von Kindern mit Aussprachestörungen. Forum Logopädie, 34(4), 24-28. DOI: 10.2443/skv-s-2020-53020200404

Posterpräsentation

  • Schäuble, L. & Neumann, S. (2021, 19-20 Februar). Der Einsatz der Skala zur Verständlichkeit im Kontext (ICS-G digital) bei Kindern mit und ohne Aussprachestörung (3;0-5;11 Jahre) [Posterpräsentation]. 22. Wissenschaftliches Symposium des Deutschen Bundesverbands für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs), online.

Aktuelle Forschungsprojekte

Schwerpunkte in der Lehre

  • Vertiefung: Einführung in Störungen der Sprache und Kommunikation (BA Fö)
  • Pädagogische Handlungs- und Erklärungsansätze bei Störungen der Sprache und Kommunikation (BA Fö)
  • Mehrsprachigkeit und Multikulturalität (MEd)