Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Inklusive Bildungsprozesse bei Beeinträchtigungen in Sprache und Kommunikation (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)

Contact

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 301

+49 361 737-2269

Office hours

zur Terminbuchung

Visiting address

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Mailing address

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Sonder- und Sozialpädagogik
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Miriam Grunwald

Forschung, Lehre und CV

Interessensgebiete

  • Sprechstörungen 
  • ICF in der Sprachtherapie
  • evidenzbasierte Sprachtherapie
  • Therapieeffektivität bei Kindern mit Lippen-, Kiefer-, Gaumen-, Segelfehlbildungen

Curriculum vitae

  • seit 01/2020: Promotionsprojekt „Ein evidenzbasiertes Sprachtherapiekonzept für Kinder mit LKGS-Fehlbildungen im Vorschulalter - Entwicklung, formative Evaluation und Überprüfung der Therapieeffektivität“, Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Universität Erfurt
  • 2019: Master of Arts, Klinische Linguistik, Philipps-Universität Marburg
  • 2017: Bachelor of Arts, Hauptfach: Germanistik, Nebenfach: Philosophie, Goethe Universität Frankfurt am Main

Publikationen

Artikel in Fachzeitschriften (Peer Reviewed)

  • Grunwald, M. & Neumann, S. (2023). Phonetische und/oder phonologische Interventionen in der Sprachtherapie bei Kindern mit LKGS-Fehlbildungen: Systematisches Review und Risk of Bias Analyse. Forschung Sprache3, 3-24.

Vorträge

  • Neumann, S., Platte, M. & König, C. (2020, 02. Oktober). Aktuelle Evidenzen zur Sprachtherapie bei LKGS-Fehlbildungen [Vortrag]. 32. Symposium des AK-LKGSF, Mainz, Deutschland. 

Posterpräsentationen

  • Platte, M. & Neumann, S. (2022, 01-03 September). Phonetische und phonologische sprachtherapeutische Interventionen für Kinder mit LKGS-Fehlbildungen: Ein Systematisches Review [Posterpräsentation]. 23. Jahrestagung des EbM-Netzwerks, Lübeck. https://www.ebm-kongress.de/programm/ 
  • Platte, M. & Neumann, S. (2022, 11-15 July). Phonetic and Phonological Speech Therapy Interventions for Children with Cleft Palate:  A Systematic Review [Poster Presentation]. 14th International Cleft Congress (Cleft 2022), Edinburgh, Scotland. cleft2022.com/cleft-2022-programme/
  • Platte, M. & Neumann, S. (2021, 23-25 June). Phonological and Articulatory Speech Therapy Interventions for Children with Cleft Palate: A Systematic Review [Poster Presentation]. Symposium of the International Clinical Phonetics and Linguistics Association (ICPLA 2020/21), online.
  • Platte, M. & Neumann, S. (2021, 19-20 Februar). Evidenzbasiertes Sprachtherapiekonzept für Kinder mit LKGS-Fehlbildungen im Vorschulalter (LKGS-T E3) [Posterpräsentation]. 22. Wissenschaftliches Symposium des Deutschen Bundesverbands für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs), online.

Aktuelle Forschungsprojekte

Schwerpunkte in der Lehre

  • Inklusive Pädagogik (BA Fö)
  • Pädagogische Erklärungs- und Handlungsansätze bei Störungen der Sprache und Kommunikation (BA Fö)
  • Theoriebildung in der Sonderpädagogik (BA Fö)
  • Vertiefung: Beeinträchtigungen der Sprache und Kommunikation (BA Fö)
  • Sonderpädagogische Erklärungs- und Handlungsmodelle (BA Erzw.)