Aktuelles

Anmeldung zu den Sprachkursen im WS 2021/22

Aktuelle Informationen zur Anmeldung zu den Sprachkursen im WS 2021/22

Ab wann?

  • 07.10. 21
  • 08.00 Uhr

Wo und wie?

  • Über den Moodle-Raum: Anmeldung Französisch WS2021, https://elearning.uni-erfurt.de/course/view.php?id=9245
  • Sie benötigen einen Einschreibeschlüssel: Anmeldung Französischkurse
  • Der Moodle-Raum ist ab dem 1.10.21 geöffnet, sodass Sie sich in aller Ruhe bereits vor der eigentlichen Anmeldung dort einschreiben können und erste Informationen erhalten.

Einstufungstest Französisch WiSe 2021/22

Achtung! Studierende, die an Französischkursen interessiert sind und über Vorkenntnisse verfügen, müssen am Einstufungstest (C-Test) teilnehmen.

Der Einstufungstest Französisch(C-Test) erfolgt im WiSe 21/22 ausschließlich online am eigenen Laptop oder PC von zu Hause aus.
Termin 1: 29. September 14.00 bis 22.00 Uhr
Termin 2: 05. Oktober 14.00 bis 22.00 Uhr
Termin 3: 06. Oktober 14.00 bis 22.00 Uhr


Für eine Freischaltung zum Test müssen Sie zunächst die folgenden Schritte durchführen:
1.    Registrierung:

(Wenn Sie bereits registriert sind, entfällt dieser Schritt)

Bitte registrieren Sie sich einmalig: HIER

2.    Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt jeweils bis spätestens 22:00 Uhr am Tag vor dem von Ihnen gewählten Termin. 

Senden Sie dazu eine Mail unter dem BetreffC-Test Freischaltung + Termin (z.B.: 05.10.) an den Servicedesk des Sprachenzentrums der Universität Erfurt mit folgenden Informationen: Name, Vorname / Sprache(n)

Wichtig: Verwenden Sie unbedingt Ihre @uni-erfurt.de-Adresse, Mails anderer Mailanbieter werden nicht bearbeitet!

3.    Bestätigung:

Sie erhalten rechtzeitig (aber nicht sofort) von uns eine Bestätigungsmail mit dem Link zur Prüfung und weiteren Informationen.

Bitte beachten Sie, dass Sie für den C-Test selbst 25 Minuten Bearbeitungszeit erhalten werden. Sie sollten allerdings mehr Zeit einplanen.

Wir empfehlen Ihnen vorher unbedingt die Demoversion zu machen, um das Testformat kennenzulernen bzw. die Sonderzeichen und Akzente zu üben. (Achtung: Diese Seite funktioniert nur ohne Registrierung).

4. Ergebnisse:

Bevor Sie den C-Test beenden, merken Sie sich bitte Ihr Ergebnis. Informationen zur Kursteilnahme entnehmen Sie der Tabelle.

Ergebnisse Einstufungstest Französisch Nicht-Romanisten

Punkte im Test

  • 0 – 10  Französisch für Anfänger 
  • 10 - 30 Französisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen 
  • 30 - 40 Cours de langue A2+
  • 41 – 47 Cours de langue B1, Langue et Culture B1
  • 48 – 58 Cours de langue B1+
  • 59 – 64 Cours de langue B2
  • 65 – 75 Cours de langue B2+
  • 76         Cours de langue C1

ERGEBNISSE EINSTUFUNGSTEST FRANZÖSISCH ROMANISTEN

Punkte im Test

  • 0 – 5 Punkte -> Cours de français pour débutants (1ère partie) [Modulcode : Spr-fr A1#02]
  • 5 – 34 Punkte -> Cours de langue A2+ [Modulcode : Spr-fr A2.1#02]
  • 35 – 53 Punkte -> Cours de langue B1(1). Groupe 2 [Modulcode : Spr-fr B1.1 # 02]
  • 54 – 64 Punkte -> Langue et culture B2 [Modulcode : Spr-fr B2.1#02]  eventuell auch Cours de langue B2. [Modulcode : Spr-fr B2.1#02]
  • 65 – 75 Punkte -> Langue et culture B2  [Modulcode : Spr-fr B2.1#02] eventuell auch Cours de langue B2+ [Modulcode : Spr-fr B2.1#02]
  • 76 – 100 Punkte -> Cours de langue C1.1 UND Grammaire et expression écrite C1.1 [Modulcode : Spr-fr C1.1 #01]
  • • Studenten, die 54 bis 75 Punkte erreicht haben, wird zusätzlich die Teilnahme am Kurs Grammaire et expression écrite B2 empfohlen. Dieser Kurs wird im Sommersemester angeboten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
beatrice.giribone-fritz@uni-erfurt.de
vincent.brignou@uni-erfurt.de
heinke.pichl@uni-erfurt.de

Louvre Paris

Französisch wird von etwa 235 Millionen Menschen täglich verwendet und gilt als Weltsprache, da es von rund 300 Millionen Sprechern auf allen Kontinenten in über 50 Ländern gesprochen und weltweit oft als Fremdsprache gelernt wird. Französisch ist unter anderem Amtssprache in Frankreich und seinen Überseegebieten, in Kanada, Belgien, der Schweiz, in Luxemburg, im Aostatal, in Monaco, zahlreichen Ländern West- und Zentralafrikas sowie in Haiti, während es im arabischsprachigen Nordafrika und in Südostasien als Nebensprache weit verbreitet ist. (Quelle: de.wikipedia.org)