Beschreibung der Kurse

Niveau A1

Kurs A1

Diese Lehrveranstaltung ist der erste Teil eines zweisemestrigen Kurses zur Vorbereitung auf die Niveaustufe/Niveaustufenprüfungen A2.

Er ist für Studenten gedacht, die minimale oder keine Vorkentnisse in der polnischen Sprache haben. Er besteht aus zwei zweistündigen Lehrveranstaltungen (Hören & Sprechen sowie Lesen & Schreiben), die parallel im selben Semester zu belegen sind.

Sie können einen Teil des Kurses in einem Berufsfeldmodul und/oder im Zusätzlichen Sprachstudium belegen, um LP zu erwerben.

Niveau A2

Der Polnischkurs A2 dient der Festigung und Erweiterung des bereits erlangten Wissens sowie der Vorbereitung auf die Niveaustufenprüfung, welche am Ende des Kurses im Sommer stattfinden wird. Wir arbeiten mit dem Lehrwerk „Razem neu“ sowie mit den im Unterricht verteilten zusätzlichen Materialien. Die Voraussetzung für die Teilnahme sind die Polnisch Basis-Kenntnisse die den folgenden Kapiteln des Lehrwerks „Razem  neu“ entsprechen: 1-6, 9-11. Im kommenden Semester starten wir mit einer Wiederholung des bereits Gelernten (Kapitel 7: Uhrzeitangeben, Genitiv und Akkusativ), um sich im nächsten Schritt mit dem Themenbereich Wohnung und Lokativ (Kapitel 8) auseinanderzusetzen. Desweiteren folgt das Kapitel 12 bis zur Abschluss des Lehrwerkes. Im Fokus des Unterrichts stehen dabei neben den sprachlichen Fertigkeiten auch die Vermittlung der Lerninhalte aus dem Bereich der Arealstudien sowie interkultureller Kommunikation.

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2021

Montag

 

 

 

 

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag