Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Berufspädagogik und Weiterbildung (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)

Contact

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 300

+49 361 737-2079

Office hours

nach Vereinbarung per E-Mail

Visiting address

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Mailing address

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Berufspädagogik und Weiterbildung
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Claudia Müller

Publikationen

Vorträge

  • Müller, C./ Schröter, T. (2011): „ProfUnt- Professionalisierung der Ausbildungsakteure in Thüringer Unternehmen. Fachtag der OloV-Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit im Übergang Schule – Beruf & Jugendberufshilfe Hessen zum Thema: Ausbildungsreife in der Diskussion, Sontra 09.04.2011.
    Müller, C. (2011): Ausbilderinnen und Ausbilder professionalisieren - ProfUnt ein Ansatz. Ausbildungstag der Leibniz-Gemeinschaft zum Thema: Professionalisierung und Qualitätssicherung in der Ausbildung. Berlin 14.09.2011.
  • Müller, C. (2013): Erkenntnisse und Ergebnisse des Modellversuchs ProfUnt. Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie - Geschäftsstelle Thüringer Landesausschuss für Berufsbildung, Erfurt 20.02.2013.
  • Müller, C./ Eckert, M. (2013): Wandel der Ausbilderrolle – Neue Formen der „Arbeitsteilung“ zwischen Ausbildern und Lehrern an berufsbildenden Schulen. Ein Bericht aus dem Projekt  „ProfUnt“- Professionalisierung der Ausbildungsakteure/-innen in Thüringer Unternehmen. 17. Hochschultage Berufliche Bildung 2013 – Arbeit der Zukunft – Zukunft der Arbeit. Workshop 18: Neue Studienkonzepte in Zeiten des demographischen Wandels berufsbegleitende Studiengänge als Möglichkeit der Fachkräftesicherung für das Lehramt an berufsbildenden Schulen. Universität Duisburg Essen 15.03.2013.
  • Müller, C./ Florschütz, K. (2015): ProfUnt – Ergebnisse & Perspektiven eines Modellversuchs. Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie - Geschäftsstelle Thüringer Landesausschuss für Berufsbildung, Erfurt 19.03.2015.
  • Müller, C./; Reißland, J. (2017): Qualität der dualen Ausbildung. IHK-Ausbildertag - Suhl 2017, 08.02.2017.
  • Müller, Claudia; Reißland, J. (22.06.2017): Wirtschaft  vs. und Wissenschaft -
  • Chancen der Zusammenarbeit. Panel 2 Fast beste Freunde - wie Praxis und Wissenschaft zu einander finden. Gestaltungsorientierte Forschung. (https://www2.bibb.de/bibbtools/de/ssl/61567.php)
  • Müller, C. (2019): Qualität in der Berufsausbildung. Treffen der Projektgruppe: ERASMUS + Programme – School to School Partnership. (04.02.2019 Arbeitgeberverbände Thüringen)
  • Müller, C./ Reißland, J (2019): Die Ausbildungspraxis der Ausbildenden als Ansatzpunkt. Programm Tagung “Bildung für nachhaltige Entwicklung für Lehrende und Multiplikator*innen” (05.-06.03.2019 an der Leuphana Universität Lüneburg)
  • Müller, C./ Reißland, J. (2019): KoProNa- Konzepte zur Professionalisierung des Ausbildungspersonals für eine nachhaltige berufliche Bildung. 3. Jahrestagung RENN.mitte: Kommunen und Zivilgesellschaft- Nachhaltigkeit gemeinsam gestalten. Leipzig 08.03.2019.
  • Müller, C./Reißland, J. (29.9.2020): Reflexionsanlässe als Grundlage für Veränderungsprozesse in der betrieblichen Ausbildung. AG BFN-Forum am 28./29. September2020 Universität Paderborn. Wissenschaft trifft Praxis –Designbasierte Forschung in der beruflichen Bildung

Veröffentlichungen

2011

  • Eckert, M./ Müller, C./ Schröter, T. (2011): Der Ausbilder als Akteur der Qualitätsentwicklung – BiBB-Modellversuch „ProfUnt“ zur Qualitätsentwicklung in der betrieblichen Berufsausbildung. In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 21, S. 1-12. Online: http://www.bwpat.de/ausgabe21/eckert_etal_bwpat21.pdf
  • Grimm-Vonken, K./ Müller, C./ Schröter, T. (2011): Berufsausbildung als sozialer Prozess – Neue Anforderungen an die Kompetenzen des Ausbildungspersonals. In: BWP – Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis. BWP 6/2011; S. 21-26.

2013

  • Hanisch, H, Heisler, D., Müller, C., Schrön, A. (2013): Rezension von: Bothe, Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. Joachim (Hg.): Alphabetisierung und Grundbildung. Band 1, Wissenschaft und Praxis der Alphabetisierung und Grundbildung. Münster, New York, München, Berlin: Waxmann 2007. In: EWR 12 (2013), Nr. 3 (Veröffentlicht am 28.05.2013), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978383091864.html
  • Müller, C./ Schröter, T. (2013): Ausbildung als sozialen Prozess gestalten. Leitfäden zur Professionalisierung des Bildungspersonals. Online: www.foraus.de/de/themen/foraus_110363.php

2014

  • Müller, C./ Zepke, C./ Dietterle, L. (2014): „Net Generation“ – Erfordert das Informationsverhalten junger Menschen neue Wege zur Berufsorientierung und zum Ausbildungsmarketing? In: „berufsbildung“ – Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule; Februar 2014, Heft 145; S. 24-26.
  • Mertz, N.; Müller, C.; Wadewitz, M. (2014): „S.P.A.S.S“ in der Hochschullehre. Praktische Ansätze für eine lernerorientierte Didaktik. In: Hochschule und Weiterbildung (2014) 2, S. 34-39

2018

  • Müller, C./ Reißland, J. (2018): Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung: Unternehmenswerte und Nachhaltigkeit aus Sicht der Auszubildenden. In: Dietl, S. et al. (Hrsg.) (2018) Ausbilderhandbuch. Köln: Deutscher Wirtschaftsdienst. (Aktualisierungslieferung Nr. 205), S. 73–98.
  • Müller, C./ Reißland, J. (2018): Perspektivwechsel: Erlebnis Ausbildung – Erlebnispädagogik im Kontext beruflicher Ausbildung. Online: www.foraus.de/de/themen/foraus_111168.php
  • Müller, C./ Reißland, J. (2018): Ein Analyseraster zur Gestaltung nachhaltiger Lernorte in der Berufsbildung. Online: https://www.foraus.de/de/themen/foraus_111064.php

2020

  • Reißland, J./Müller, C./Reinhardt, K./Schwarzkopf, J./Ermer, C. (2020): Trans-Sustain – Transversales Kompetenzmanagement für mehr Nachhaltigkeit in den Berufsbildern des Fleischerhandwerks und der Fleischwarenindustrie, HiBiFo – Haushalt in Bildung & Forschung, 3-, S. 116-133
  • Schwarzkopf, J./ Müller, C./ Ermer, C./ Reißland, J./ Reinhardt, K. (2020): Nachhaltigkeit in der betrieblichen Ausbildung am Beispiel des Fleischerhandwerks. Online: www.foraus.de/de/themen/foraus_118683.php
  • Reißland, J./Müller, C. (2020): Zukünftige Herausforderungen in der betrieblichen Ausbildung gestalten – Reflexivität als Grundlage für das betriebliche Ausbilderhandeln. In: bwp@ Spezial 17: Zukunftsdiskurse – berufs- und wirtschaftspädagogische Reflexionen eines Modells für eine nachhaltige Wirtschafts- und Sozialordnung hrsg. v. Slopinski, A./Panschar, M./Berding, F./Rebmann, K., 1-23. Online: https://www.bwpat.de/spezial17/reissland_mueller_spezial17.pdf

2021

  • Müller, C./ Reißland, J. (2021): Theorie und Anspruch der Erlebnispädagogik im Kontext der beruflichen Bildung. In: Dietl, S. et al. (Hrsg.) (2021) Ausbilderhandbuch. Köln: Deutscher Wirtschaftsdienst. Aktualisierungslieferung Nr. 236. S. 57-82. (in Druck)
  • Müller, C./ Reißland, J. (2021): Erlebnis Ausbildung – Perspektivwechsel für praktisches Ausbilderhandeln. In: Dietl, S. et al. (Hrsg.) (2021) Ausbilderhandbuch. Köln: Deutscher Wirtschaftsdienst. (in Druck)
  • Reißland, J.; Müller, C.; Rühr, L; Gröger, S.; Heisler, D. (2021): Das Analyseraster zu Merkmalen eines nachhaltigen Lernortes für betriebliche Ausbilderinnen und Ausbilder. Der Modellversuch KoProNa: Konzepte zur Professionalisierung des Ausbildungspersonals für eine nachhaltige berufliche Bildung. In: Melzig, C.; Kuhlmeier, W.; Kretschmer, S. (Hrsg.): Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung. Die Modellversuche 2015-2019 auf dem Weg vom Projekt zur Struktur. Bundesinstitut für Berufsbildung. Bonn. S. 299-319.