KEEP-Panel Sommer-Workshop "Forschen mit Kindern"

Lust, in den Semesterferien Kompetenzen und praktische Erfahrungen in der Forschung mit Kindern zu sammeln? Dann werde Teil des KEEP Forschungsteams!

Angekündigt

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Im Jahr 2024 richtet die Erfurter Kommunikationswissenschaft die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik - und Kommunikationswissenschaft aus. Die Veranstaltung steht unter dem Thema „Visionen für ein besseres Leben – Medien und Kommunikation in der Gesellschaft von Morgen“.

Angekündigt

XXXV. dbs-Workshop Klinische Linguistik #angesagt

Am 01. und 02. März 2024 findet an der Universität Erfurt der XXXV. Workshop Klinische Linguistik des Deutschen Bundesverbands für akademische Sprachtherapie und Logopädie e. V. (dbs) statt.

Angekündigt

Neue Veröffentlichung von Thomas Lauer

In dieser Studie wird anhand von Experimenten analysiert, wie sich die Bereitschaft zur Zusammenarbeit ändert, wenn die Kosten und der Nutzen der gemeinsamen Anstrengung zu unterschiedlichen Zeitpunkten anfallen.

Ausgedruckt

Neue Veröffentlichung von Sarah-Maria Thumbeck und Frank Domahs

Lesestrategien können eingesetzt werden, um gelesene Informationen besser zu verstehen. Zunehmend werden Lesestrategien auch sprachtherapeutisch genutzt. Nach einer Therapie mit Lesestrategien zeigten sich Verbesserungen im Textverständnis.

Ausgedruckt

Angesprochen: Kinder-Uni im ErfurtLab

Im Dezember öffnete das ErfurtLab seine Türen für alle neugierigen Schülerinnen und Schüler, die sich schon immer gefragt haben, warum man nicht immer auf sein Bauchgefühl hören sollte.

Angesprochen

Angesprochen: Tilmann Betsch im Kortizes-Podcast

Tilmann Betsch im Gespräch mit Brigitte Winkelmann über sein Buch "Science Matters! - Wissenschaftlich statt querdenken", sein Verständnis von Wissenschaft, die Herausforderungen der Wissenschaftskommunikation und über erforderliche Entwicklungen im Fach Psychologie.

Angesprochen

Nutzung von wissenschaftlichen Quellen durch angehenden Lehrer:innen

(Wie) kann die Nutzung bildungswissenschaftlicher Evidenz Lehren und Lernen verbessern? In ihrem Beitrag diskutieren die Autoren u.a. zentrale Barrieren, die in der Bildungspraxis und -politik, auf dem Weg zu einer stärkeren Evidenzorientierung überwunden werden müssen.

Ausgedruckt

Wir sind mit unseren Gedanken bei unseren israelischen Kolleginnen und Kollegen

Wir verurteilen den Überfall auf Israel und die Gräueltaten an der Zivilbevölkerung aufs Schärfste. Wir sind mit unseren Gedanken bei unseren israelischen Kolleginnen und Kollegen und allen Menschen, die im Zuge der Gewalt, auch in Palästina, um ihr Leben, ihre Sicherheit und ihre Gesundheit bangen.

Angesprochen

Angesprochen... Johannes Bauer im Interview zum Thema Lehrermangel und Quereinsteiger

Weil Lehrer fehlen, werben Schulen um Quereinsteiger. Aber eine Ingenieurin ist nicht automatisch eine gute Mathe-Lehrerin. Der Bildungsforscher Johannes Bauer über die Chancen und Risiken von Lehrkräften ohne das übliche Lehramtsstudium.

Angesprochen