Aktuelles

Termine Einstufungstest Englisch (OPT)

Informationen finden Sie hier​​​​​​.

Anmeldung für die Sprachkurse

Die Anmeldung erfolgt gestaffelt über das Onlineanmeldesystem (OAS). Studierende müssen sich dafür vorab im OAS registrieren.

Die Kurskommentare im Vorlesungsverzeichnis weisen auf Inhalte, Voraussetzungen und Anmeldemodalitäten hin. Die erreichte Punktzahl im Einstufungstest ist entscheidend für die Zulassung zu einem Sprachkurs. Wählen Sie nur die Sprachkurse aus, die Sie auch benötigen und deren Stoffpensum Sie auch bewältigen können. Mehrfachanmeldungen in Parallelkursen können leider überhaupt nicht berücksichtigt werden. Teilnehmende auf Wartelistenplätzen können ggfs. nachrücken. Die endgültige Zulassung zum Sprachkurs liegt im Ermessen der jeweiligen Lehrkraft. Nehmen Sie daher unbedingt die erste Lehrveranstaltung wahr, sonst verlieren Sie Ihren Platz im Sprachkurs.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21

Die Lehrveranstaltungen im Bereich Englisch werden als Online- oder Hybrid-Lehrveranstaltungen angeboten. Dafür stehen die Plattformen Moodle und Webex zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, sich schon vor Beginn des Semesters mit diesen Online-Formaten vertraut zu machen und ggfs. ein Nutzerkonto anzulegen. Die Lehrenden werden zeitnah entsprechende Informationen zu ihren Kursen zur Verfügung stellen.

Hinweise und Empfehlungen für Studierende im Studiengang BA Anglistik/Amerikanistik

In der O-Phase

Für das Modul AA03 Sprachpraxis können 12 Leistungspunkte erworben werden. Hierfür muss in den Bereichen #01 Allgemeine Sprachpraxis GLP, #02 Sprechen und Hören, #03 Spezielle Sprachpraxis und #04 Landeskunde anglophoner Länder je eine Lehrveranstaltung belegt und erfolgreich abgeschlossen werden. Wir empfehlen zwei Lehrveranstaltungen im Wintersemester (WS) und zwei Lehrveranstaltungen im Sommersemester (SS) zu besuchen und abzuschließen.

Studierende mit weniger als 60 Punkten im OPT müssen einen remedialen Englischkurs (Remedial Skills bzw. Grammar and Vocabulary) besuchen, bevor sie einen GLP-Kurs im SS belegen können. Die Leistungspunkte für diesen Kurs können im Bereich Zusätzliches Sprachstudium erworben werden.

Die Modulprüfung wird zum Ende des Sommersemesters als Niveaustufenprüfung B2 abgelegt. Das Ergebnis der Niveaustufenprüfung ist gleichzeitig die Note der Modulprüfung. Extern erworbene internationale Sprachzertifikate, die nicht länger als zwei Jahre zurückliegen, können als gleichwertig anerkannt werden (s. Niveaustufenprüfungen, 3. Reiter: Anerkennung).

In der Q-Phase

Für die Module AA08 (Hauptstudienrichtung) und AA23 (Nebenstudienrichtung)können jeweils 6 Leistungspunkte erworben werden. Hierfür muss in den Bereichen #01 Allgemeine Sprachpraxis GLP, #02 Sprechen und Hören und #03 Spezielle Sprachpraxis je eine Lehrveranstaltung belegt und erfolgreich abgeschlossen werden. Wir empfehlen die Lehrveranstaltungen zeitlich so zu wählen, dass in jedem Semester ein Sprachkurs absolviert wird.

Die Modulprüfung kann zum Ende eines Semesters als Niveaustufenprüfung C1 abgelegt werden. Das Ergebnis der Niveaustufenprüfung ist gleichzeitig die Note der Modulprüfung. Extern erworbene internationale Sprachzertifikate, die nicht länger als zwei Jahre zurückliegen, können als gleichwertig anerkannt werden (Niveaustufenprüfungen, 3. Reiter).

Hinweise und Empfehlungen für Studierende im Studiengang BA Internationale Beziehungen

Studierende müssen zu Beginn des Studiums Englischkenntnisse auf Niveau B2 nachweisen. Wenn das B2-Niveau für Englisch nicht explizit auf dem Abiturzeugnis steht, muss man entweder mindestens 75 Punkte im Einstufungstest (OPT) erreichen oder über extern erworbene internationale Sprachzertifikate das Niveau B2 nachweisen. Für die Anerkennung ihrer Sprachzertifikate, senden diese in Kopie per Email an die staatswissenschaftliche Fakultät:

staatswissenschaften@uni-erfurt.de

Studierende, die entweder keinen B2-Nachweis oder weniger als 75 Punkte im OPT haben, müssen für das Modul B InB 2014 BFSp-O während der O-Phase zwei Englischsprachkurse erfolgreich abschließen.

Wir empfehlen die Teilnahme an Englischkursen entsprechend der erreichten Punktzahl im OPT.

Hinweise und Empfehlungen für Studierende im Studiengang Master in Angewandter Linguistik

Studierende in diesem Studiengang müssen Englischkenntnisse auf dem Niveau C1 (Lese-und Hörverstehen) nachweisen. Wir empfehlen die Teilnahme an Englischkursen zur Vorbereitung auf die C1 Prüfung.

Einstufungstest Englisch (OPT) WiSe 2020/21

Studierende, die an einem Englischkurs teilnehmen möchten, müssen vor Kursbeginn einen Einstufungstest (Oxford Placement Test, OPT) ablegen. Dieser computer-gestützte multiple-choice Test wird in der Regel während der STET für das Wintersemester und im April für das Sommersemester angeboten. Die erreichte Punktzahl dient als Grundlage für die Wahl der Sprachkurse. Der Einstufungstest kann im Lauf des Studiums wiederholt werden.

Aktuelle Infos
Die nächsten Termine sind wie folgt:

am 22. Januar 2021 für Nicht-Anglisten.

am 29. Januar 2021 für Anglisten mit weniger als 66 Punkte im OPT.