Aktuelles

Ausfertigung von Sprachzertifikaten B2

Wenn Sie ein Zertifikat über eine erfolgreich bestandene B2-Prüfung möchten, wenden Sie sich an Frau Walter

Anmeldung für die Niveaustufenprüfungen B2 und C1

B2- und C1-Prüfungen im Wintersemester 2022/23 für Studierende der Anglistik nach Prüfungsordnung 2012

Die nächste Niveauprüfung B2 für Auslandsbewerbungen findet im Januar/Februar 2023 statt.

1. Anmeldung

Die Anmeldung für die B2- bzw. C1-Prüfung erfolgt ausschließlich über Moodle.

Moodle-Raum zur Anmeldung (B2) Einschreibeschlüssel: B2WiSe2022

Moodle-Raum zur Anmeldung (C1) Einschreibeschlüssel: C12022

2. Voraussetzungen

a) für B2:

  • mindestens 75 Punkte im OPT (Falls Sie den OPT noch nicht abgelegt haben, bitten Sie  David Taylorum einen Termin.)
  • Teilnahme an einem Sprachkurs Spr_en B2.2 oder eine aktuelle Bewerbung für ein Austauschprogramm über das Internationale Büro der Universität Erfurt

b) für C1:

  • Teilnahme an einem Sprachkurs Spr_en C1.2 oder Abschluss des Moduls AA08 oder AA23 für Studierende der Anglistik unter PO 2012

3. Termine

  • Anmeldefrist:  01. - 15.12.2022  über Moodle. Spätere Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.
  • schriftliche Prüfung: B2/C1 am 21.01.2023 in Präsenz
  • mündliche Prüfung: im Zeitraum vom 20.02. bis 24.02.2023, voraussichtlich in Präsenz
  • Genaue Räume, Termine und Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Anfragen zur B2 Prüfung bitte an Beate Walter
Anfragen zur C1 Prüfung bitte an Christopher Forlini

Neu ab Wintersemester 2021/22:

  • Studierende, die im WS 21/22 einen Kurs Spr_en B2.2 oder Spr_en C1.2 besuchen, müssen auf E.L.V.I.S. den entsprechenden Kurs und die jeweilige Modulprüfung belegen.
  • In diesem Fall entspricht die Modulprüfung Spr_en B2.2 der Niveaustufenprüfung B2 und die Modulprüfung Spr_en C1.2 der Niveaustufenprüfung C1.

Eine Anerkennung extern erworbener internationaler Sprachzertifikate ist möglich. Bitte wenden Sie sich an Beate Walter.

Hinweise und Empfehlungen für Studierende im Studiengang BA Anglistik/Amerikanistik

Für Studierende der Anglistik im ersten Semester (neue Studienordnung)

In der O-Phase Ihres Studiums müssen neben den Fachmodulen auch ein sprachpraktisches (Spr_en) und ein landeskundliches Modul (LKI) absolviert werden. Wir empfehlen, entweder im Wintersemester das Modul Spr_en oder das Modul LKI zu belegen, im Sommersemester dann umgekehrt.

Erstellen Sie mit Ihren Log-in Daten einen Account auf Moodle. Dort können Sie sich dann für den Einstufungstest (OPT) anmelden (Link STET OPT Raum). Mit einem Testergebnis von 75 oder mehr Punkten können Sie sich dann für einen Sprachkurs im Modul Spr_en B2.2 und für einen Kurs im Modul LKI anmelden (Link Anmeldung Englisch Moodle). Über die Zulassung zu den gewählten Kursen entscheidet der/die jeweilige Dozierende. Sollte der gewählte Kurs schon voll sein, erhalten Sie ggfs. ein Alternativangebot.

Wenn Sie im OPT weniger als 75 Punkte erreicht haben, melden Sie sich für einen Kurs im Modul Spr_en B2.1 an (die Belegung auf ELVIS ist dann über Zusätzliches Sprachstudium möglich). Die Module Spr_en B2.2 und LKI müssen Sie dann im Sommersemester absolvieren. Überdenken Sie ihre Studienrichtungswahl.

Die Modulprüfung Spr_en B2.2 entspricht der Niveaustufenprüfung B2. Neben der späteren Belegung eines entsprechenden Sprachkurses auf ELVIS ist auch eine Anmeldung für die Modulprüfung auf ELVIS erforderlich vor Ablauf der Belegungsfrist (5.11.2022).

Für Studierende der Anglistik ab dem 3. Semester (alte Studienordnung)

IN DER O-PHASE (Modul AA03)

Wenn Sie das Modul bisher noch nicht abgeschlossen haben, melden Sie sich für die fehlenden Kurse an bzw. kontaktieren Sie die entsprechenden Dozierenden.

Für die Niveaustufenprüfung B2 im Wintersemester 2022/23 müssen sie auf ELVIS die Modulprüfung Spr_en B2.2 belegen.

IN DER Q-PHASE

Für die Module AA08 (Hauptstudienrichtung) und AA23 (Nebenstudienrichtung) können jeweils insgesamt 9 Leistungspunkte erworben werden. Hierfür muss in den Bereichen #01 Allgemeine Sprachpraxis GLP, #02 Sprechen und Hören und #03 Spezielle Sprachpraxis je eine Lehrveranstaltung belegt und erfolgreich abgeschlossen werden. Wir empfehlen die Lehrveranstaltungen zeitlich so zu wählen, dass in jedem Semester ein Sprachkurs absolviert wird.

NEU: IM WS 2022/23 können C1.1 und C1.2-Kurse für 6LP durch Anglisten, die nach der Prüfungsordnung von 2012 studieren, als Alternativ zum GLP3- und GLP4-Kurs belegt werden. In ELVIS erscheinen diese Kurse als Kurse für 3 Leistungspunkte. In der Belegungsphase sollten die Kurse für das Modul AA08#01 bzw. AA23#01 für 3 LP belegt werden . Die anderen 3 LP können entweder für die Module AA08/23#02 oder #03 erbracht werden.

Die Modulprüfung kann zum Ende eines Semesters als Niveaustufenprüfung C1 abgelegt werden. Das Ergebnis der Niveaustufenprüfung ist gleichzeitig die Note der Modulprüfung. Extern erworbene internationale Sprachzertifikate, die nicht länger als zwei Jahre zurückliegen, können als gleichwertig anerkannt werden (Niveaustufenprüfungen, 3. Reiter).

Hinweise und Empfehlungen für Studierende im Studiengang BA Internationale Beziehungen

Studierende müssen zu Beginn des Studiums Englischkenntnisse auf Niveau B2 nachweisen. Wenn das B2-Niveau für Englisch nicht explizit auf dem Abiturzeugnis steht, muss es über extern erworbene internationale Sprachzertifikate nachgewiesen werden. Für die Anerkennung ihrer Sprachzertifikate, senden Sie diese in Kopie per E-Mail an die staatswissenschaftliche Fakultät:

staatswissenschaften@uni-erfurt.de

Hinweise und Empfehlungen für Studierende im Studiengang Master in Angewandter Linguistik

Studierende in diesem Studiengang müssen Englischkenntnisse auf dem Niveau C1 (Lese-und Hörverstehen) nachweisen. Wir empfehlen die Teilnahme an Englischkursen zur Vorbereitung auf die C1 Prüfung.