Kooperationen

Berghaus_Überseeische_Beziehungen_1885

Koordinationsstelle: Koloniales Erbe in Thüringen

Mit insgesamt 300.000 Euro fördert das Thüringer Ministerium für Wirtschaft Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) an den Universitäten Erfurt und Jena den Aufbau einer hochschulübergreifenden „Wissenschaftlichen Koordinationsstelle zur Auseinandersetzung mit dem kolonialen Erbe in Thüringen“. Das Forschungskolleg Transkulturelle Studien unterstützt als Teil der Universität Erfurt die Aufarbeitung des „kolonialen Erbes“ in Thüringen.

Wir freuen uns über die großzügige Förderung und sehen dies als Chance, die bestehenden Vorhaben weiterzuführen und auch neue Forschungsvorhaben in diesem Bereich zu initiieren.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Seeatlas

Themenportal Europäische Geschichte

Europäische Geschichte in Quellen und Essays behandelt die Geschichte Europas und der Europäer*innen vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart anhand origineller Text- und Bilddokumente, die mithilfe eines begleitenden Forschungsessays in die historischen Zusammenhänge eingeordnet werden. Historiker*innen und historisch arbeitende Sozial- und Kulturwissenschaftler*innen zeigen, warum und in welcher Hinsicht die von ihnen untersuchten Ereignisse, Strukturen, Prozesse, Vorstellungen und Ausdrucksformen für den Verlauf der Geschichte Europas, das historische Bewusstsein der europäischen Bevölkerung und die gegenwärtigen Herausforderungen bedeutsam sind.

Weitere Informationen finden Sie hier.