Publications

Prof. Dr. Elke Mack

A Christian Theory of Justice

A Christian Theory of Justice
Von Prof. Dr. Elke Mack
2017, 236 S., brosch., 39,– €,
ISBN 978-3-8487-3583-9

Extract: Structure

available at: http://www.nomos-shop.de/Mack-A-Christian-Theory-of-Justice/productview.aspx?product=28426

Monographs

Mack, Elke: A Christian Theory of Justice. Baden-Baden 2017 (236 S.).

Mack, Elke: Eine christliche Theorie der Gerechtigkeit. Die Wende zu einer pluralismusfähigen Ethik mit globaler Reichweite. Baden-Baden 2015. Inhaltsverzeichnis

Mack, Elke: Familien in der Krise. Lösungsvorschläge Christlicher Sozialethik (ta ethika 1). München 2005 (ISBN 3-8316-0543-2 ). Leseprobe: Globale Familienförderung als Schlüssel für eine nachhaltige Entwicklung der Weltgesellschaft, 79-106.

Mack, Elke: Gerechtigkeit und gutes Leben. Christliche Ethik im politischen Diskurs. Paderborn / München 2002 (ISBN 3-506-75401-7 ). Leseprobe: Die hermeneutische Leistung einer umfassenden christlichen Theorie des Guten, 299-318; Christliche Theorie des Guten als Heuristik der politischen Gerechtigkeit, 336-338; Schluss: Der Zusammenhang von Gerechtigkeit und Liebe, 339-341.

Mack, Elke: Ökonomische Rationalität. Grundlage einer interdisziplinären Wirtschaftsethik? Berlin 1994 (ISBN 3-428-08120-X ). Leseprobe: Die Solidarität aller als regulative Leitidee, 183-186.

Publishership

Reihe Ethik in den Sozialwissenschaften, Nomosverlag, Baden-Baden: 

  • Preusche, Bernhard, Sozialstaat im Überlegungsgleichgewicht (2017)
  • Philip, Jiji, The Human Rights Discourse between Liberty and Welfare (2017).

Mack, Elke / Schramm, Michael / Klasen, Stephan / Pogge, Thomas (Hg.): Absolute Poverty and Global Justice. Empirical Date, Moral Theories, Initiatives. Ashgate: London 2009. Leseprobe: Mack, Elke, Introduction, pp. 1-18.

Mitherausgeberin der Reihe „ta ethika“, Herbert Utz Verlag:

Preuß, Dirk/Hönings, Lara/ Spranger, Tade Matthias, Facetten der Pietät, (ta ethika 15). München 2015. 

Christine Baumbach-Knopf/ Kunzmann, Peter/ Knoepffler, Nikolaus (Hg.) Kultuern der Würde. Anerkennung, Sterben, Tod (ta ethika 14). München 2014

Arndt, Wolfgang: Ein Modell zur Bildung gerechter Einkommensrelationen (ta ethika 12). München 2013.

Baumbach, Christine / Kunzmann, Peter (Hg.): Würde - dignité - godność - dignity (ta ethika 11). München 2010.

Lampert, Martin: Alterssicherung im Spannungsfeld von demographischer Entwicklung und intergenerationeller Gerechtigkeit (ta ethika 10). München 2009.

Thierjung, Katja: Von der Weltordnung zum Weltspiel. Das Verhältnis von Moral, Politik und Wirtschaft in Zeiten der Globalisierung (ta ethika 9). München 2009.

Warns, Christian: Spielregeln eines solidarischen Krankenversicherungswettbewerbs. Wettbewerb, Solidarität und Nachhaltigkeit nach der Gesundheitsreform 2007 (ta ethika 8). München 2009.

O'Malley, Martin: Wilhelm Ketteler and the Birth of Modern Catholic Social Thought. A Catholic Manifesto in Revolutionary 1848 (ta ethika 7). München 2008.

Odparlik, Sabine / Kunzmann, Peter / Knoepffler, Nikolaus (Hg.): Wie die Würde gedeiht. Pflanzen in der Bioethik (ta ethika 6). München 2007.

O'Malley, Martin / Klemm, Antje (Hg.): Cancer Research is a Social Endeavor. An Interdisciplinary Introduction to Ethics in Cancer Research (ta ethika 5). München 2008.

Odparlik, Sabine / Kunzmann, Peter (Hg.): Eine Würde für alle Lebewesen? (ta ethika 4). München 2007.

Preuß, Dirk: ... et in pulveram reverteris? Vom ethisch verantworteten Umgang mit menschlichen Überresten sowie musealen und sakralen Räumen (ta ethika 3). München 2007.

Klemm, Antje / Knoepffler, Nikolaus (Hg.): Ernst Abbe als Unternehmer und Sozialreformer. Ein Beitrag zur Wirtschaftsethik (ta ethika 2). München 2007.

Periodicals

“Neue Verantwortung für die Schwachen” – Elke Mack über die Coronakrise als ethische Herausforderung: theologie-aktuell.uni-erfurt.de/verantwortung-fur-die-schwachen-mack/

Mack, Elke/ Ackermann, Lea: Liberale Prostitutionsgesetzgebung in Deutschland - eine rechtsethische Analyse, (https://www.uni-erfurt.de/fileadmin/user-docs/Sozialethik/Dokumente/MackAckermannProstitution.pdf, 2019)

Globale Gewalt gegenüber Frauen. Sexueller Missbrauch, Prostitution und Menschenhandel, in: Theologie der Gegenwart 62 (3/2019), S. 199-213.

Die Notwendigkeit eines globalen Gesellschaftsvertrags: Ein wirtschafts- und sozialethischer Beitrag, in: Staatswissenschaftliches Forum e.V. Tagungsberichte, 4/2018.

Gerechtigkeit braucht man nicht? Gerechtigkeit interreligiös aus der Perspektive des Katholizismus, in: Anders Handeln, 1/2018.

Globale Ungleichheit aus der Perspektive einer Christlichen Theorie der Gerechtigkeit, in: Vogt, Markus; Schallenberg, Peter (Hg.), Soziale Ungleichheiten. Von der empirischen Analyse zur gerechtigkeitsethischen Reflexion, Paderborn, 2017, 25-40.

Was hält Europa und den Westen zusammen?, in: Katholische Sozialwissenschaftliche Zentralstelle, Kirche und Gesellschaft (Nr. 441, 2017), Mönchen-Gladbach, 3-16.

Besitzt Europa eine moralische Identität, die es integriert? Ein politischer Essay, in: Theologie der Gegenwart 60 (3/2017), 217-236.
Muss Barmherzigkeit Grenzenlos sein? Humanität gegenüber Migranten als ethisches Dilemma, in: Theologie der Gegenwart 59 (3/2016), S.173-188.

Die säkulare Akzeptanz von Prostitution - ein Irrweg, in: Salzkörner 21 (3/2015), hg. vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken, 10-11.

Ethische Legitimität der Beschneidung?, in: Zeitschrift für medizinische Ethik 61 (2/2015), 99-108.

Ist Prostitution jemals frei?, in: Ost-West 16 (2/2015), 94-101.

Prostitution als Menschenrechtsproblem, in: Theologie der Gegenwart 57 (1/2014), 2-15.

Tötet die Wirtschaft wirklich? Katholische Wirtschaftsethik zwischen dem II. Vatikanum und Laudato si, in: Theologie der Gegenwart 58 (4/ 2015), S.303-316.

gemeinsam mit Martin Lampert: Wie sieht die Zukunft des Sozialstaats aus? Ein sozialethisches Diskussionspapier, in: JCSW 54 (2013), 275-296.

Armut im Licht der Enzyklika ‚Caritas in Veritate‘, in: Caritas in Veritate. Katholische Soziallehre im Zeitalter der Globalisierung, hg. von Jörg Althammer. Berlin 2013, 159-172.

Naturrechtlicher Wandel zur Gerechtigkeitsethik. Ansatz einer pluralismusfähigen Christlichen Ethik, in: Theologische Ethik im Pluralismus (Studien zur theologischen Ethik), hg. von Konrad Hilpert. Freiburg/ Basel/ Wien 2012, 209-228.

Vaticanum II - Das Tor zu einer modernen christlichen Ethik wird geöffnet, in: Den österlichen Mehrwehrt im Blick. Theologische Beiträge zu einer Kirche im Umbruch (EThSchr 42), hg. von Benedikt Kranemann/ Maria Widl. Würzburg 2012, 127-141.

Pluralismus und Christliche Ethik? Gegensätze oder Verträglichkeiten, in: Theologie der Gegenwart 54 (4/2011), 308–311.

Leistungsfähigkeit und Grenzen der ökonomischen Moral. Erweiterung durch eine kontraktualistische Institutionen- und Rechtsethik, in: Jahrbuch für Recht und Ethik 18, hg. von B. Sharon Byrd/ Joachim Hruschka, Jan C. Joerden. Berlin 2010, 105-118.

gemeinsam mit Martin Lampert: Soziale Sicherung. Online-Portal zur politischen Kultur in Deutschland und Italien der KAS. Rom 2010.

gemeinsam mit Michael Hartlieb: Finanzkrise - ein Ende der Verantwortung für die Armen?, in: Salzburger Theologische Zeitschrift 13 (2/2009), 134-155.

gemeinsam mit Martin Lampert: Soziale Sicherung, in: Fremde Freunde? Politische Kultur in Deutschland und Italien im Dialog, hg. von Wilhelm Staudacher/ Eva Pföstl/ Karoline Rörig. Soveria Mannelli 2009, 152-161.

Ethische Leitideen moderner Gerechtigkeit aus sozialethischer Sicht, in: Was ist Gerechtigkeit - und wie lässt sie sich verwirklichen? Antworten eines interdisziplinären Diskurses, hg. vom Roman Herzog Institut e.V. München 2009, 9-11.

Lässt sich eine wertkonservative politische Ethik begründen?, in: Zukunft braucht Konservative, hg. von Hans Zehetmair. Freiburg / Basel / Wien 2009, 109-125.

gemeinsam mit Michael Schramm und Stephan Klasen et al.: Erfurter Manifest. Erfurt 2008, 1-6.

Subsidiäres und aktivierendes Grundeinkommen. Eine Alternative zum bestehenden System in Deutschland, in: Bedingungsloses Grundeinkommen. Eine Perspektive für die Soziale Marktwirtschaft? Kontroverse Fragen an ein umstrittenes (Gesellschafts-) Konzept von morgen, hg. vom Roman Herzog Institut e.V. München 2008, 17-24.

Die deutsche Christliche Sozialethik und die Theorie Karl Homanns, in: Freiheit durch Demokratie. Festschrift für Karl Homann, hg. von Ingo Pies/ Tatjana Schönwälder-Kuntze/ Christoph Lütge u. a. Berlin 2008, 143-155.

Zur Ethik wirtschaftspolitischen und unternehmerischen Handelns, in: Ethik-Technik-Management: Verantwortung in einer europäischen Unternehmenskultur, hg. von Dieter Althaus. Erfurt 2008, 127-129.

Globale Solidarität mit den Armen, in: Solidarität (Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaft 48), hg. von Karl Gabriel. Münster 2007, 297-336.

Arbeit als knappes Gut in der Sozialen Marktwirtschaft, in: Politik – Kommunikation – Kultur. Festschrift für Wolfgang Bergsdorf, hg. von Bernhard Vogel/ Dietmar Herz/ Marianne Kneuer. Paderborn u. a. 2007, 59-75.

gemeinsam mit Marion Bayerl: Elternbindung und Fremdbetreuung. Wie lassen sich Kindeswohl und die Interessen junger Mütter und Frauen in eine Balance bringen?, in: Amos. Gesellschaft gerecht gestalten 1 (2/2007), 3-9.

Arbeit als Beteiligungsrecht, in: Amos. Gesellschaft gerecht gestalten 1 (1/2007), 11-17.

A Theory of Global Justice Focussing on Absolute Poverty, in:  Globalisation and Business Ethics, hg. von Karl Homann/ Peter Koslowski/ Christoph Lütge. Aldershot/ London 2007, 145-158.

Who is Responsible for Global Justice (in chinesischer Sprache), in: Politics and Ethics, hg. von Shan Jigang/ Sun Jing/ Winfried Jung. Peking 2007, 349-362.

The Search for Universal Criteria of Justice (in chinesischer Sprache), in: Politics and Ethics, hg. von Shan Jigang/ Sun Jing/ Winfried Jung. Peking 2007, 247-258.

gemeinsam mit Alois Baumgartner, Heinrich Bedford-Strohm et al.: Im Zentrum: Menschenwürde. Politisches Handeln aus christlicher Verantwortung. Christliche Ethik als Orientierungshilfe, in: Dass., hg. von Bernhard Vogel. Sankt Augustin 2006, 9-34.

Christlich und universal zugleich? Herausforderungen für die christliche Ethik im Pluralismus, in: In Zeiten des Umbruchs den Spuren Christi folgend. Festschrift für Bischof Wanke, hg. von Claus-Peter März/ Josef Freitag. Leipzig 2006, 77-89.

Christliche Familienethik in einer Zeit gesellschaftlichen Wandels, in: Theologie der Gegenwart 48 (1/2005), 13-27.

Globale Gerechtigkeitskriterien zur Beurteilung der Entwicklungsrelevanz von Globalisierungsprozessen, in: Wirtschaftsethik der Globalisierung, hg. von Karl Homann/ Peter Koslowski/ Christoph Lütge. Tübingen 2005, 305-318.

Körper und Sport in Katholizismus und Protestantismus, in: Ethik der Weltreligionen. Ein Handbuch, hg. von Michael Klöckner/ Udo Tworuschka. Darmstadt 2005, 166-176.

"Ethischer Egoismus": Lebensphilosophie oder Ethik?, in: Erwägen, Wissen, Ethik 15 (4/2004), 547-550.

Globale Ethik, in: Ethik in der Krise, Ethik für die Krise, hg. von Wolfgang Bergsdorf/ Hans Hoffmeister/ Benedikt Kranemann u. a. Weimar 2004, 33-48.

Theologische Wirtschaftsethik, in: Integritäts- und Umweltmanagement in der Beratungspraxis, hg. von Thomas Beschorner/ Matthias Schmidt. München 2004, 139-149.

Familie ein Schlüssel für nachhaltige Entwicklung. Wirtschaftsethische Überlegungen im Dialog mit Amartya Sen, in: Ethik in den Wissenschaften, hg. von Herbert Haf. Kassel 2003, 84-97.

Markt und Moral verbinden, in: Rheinischer Merkur Nr. 34 (2003).

Christliche Familienethik - Familienökonomische und/oder sozialpolitische Methoden der Familienförderung?, in: "Die Zukunft der Familie" - Zukunftswerkstatt, hg. von der Konrad-Adenauer-Stiftung. Wesseling 2003, 60-69.

Anmerkungen zur Methode einer christlichen Wirtschafts- und Sozialethik, in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik 3 (2/2002), 174-200.

Pro und Contra "Christliche Gesellschaftsethik", in: Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften 43, hg. von Marianne Heimbach-Steins. Münster 2002, 166-176.

Rez.: Otfried Höffe, Demokratie im Zeitalter der Globalisierung, in: Zeitschrift für katholische Theologie 124 (2002), 227-229.

Ist der Mensch immer zugleich Person? Zu anthropologischen Prämissen Christlicher Sozialethik, in: Die Neue Ordnung 55 (4/2001), 268-281.

Rationierung im Gesundheitswesen - ein wirtschaftsethisches Problem, in: Ethik in der Medizin 13 (1/2001), 45-60.

Wirtschaft und Ethik - wie Feuer und Wasser?, in: Engagement, Zeitschrift für Erziehung und Schule 17 (3/2000), 181-190.

gemeinsam mit Ulrike Kostka: Medizinische Leitlinien. Eine ethische Analyse, in: Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 5, hg. von Ludger Honnefelder/ Christian Streffer. Berlin/ New York 2000, 227-241.

Demokratie im Zeitalter der Globalisierung - Otfried Höffes Entwurf für eine föderale Weltrepublik, in: Die politische Meinung Nr. 365 (2000), 87-89.

Das Menschenrecht auf Gesundheit, in: Menschenwürde und medizinethische Konfliktfälle, hg. von Nikolaus Knoepffler/ Anja Haniel. Stuttgart / Leipzig 2000, 183-202.

gemeinsam mit Franz-Josef Tentrup: Die ethische Herausforderung am Lebensende. Hilfen einer sterbebegleitenden Medizin, in: Salzkörner 5 (5/1999), 5-7.

Gesundheit als ethisches Problem, in: Kirche und Wirtschaft 13 (3/1998), 3-4.

Ethik des Gesundheitswesens, in: Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 3, hg. von Ludger Honnefelder/ Christian Streffer. Berlin / New York 1998, 173-189.

Art.: Nutzen, in: Lexikon für Theologie und Kirche 7 (1998), 952.

Art.: Mobbing, in: Lexikon für Theologie und Kirche 7 (1998), 354.

Sind Frauenrechte Menschenrechte? Ihre Bedeutung in einem interkulturellen Dialog, in:  Menschenrechte und Gemeinsinn - Westlicher und östlicher Weg? Philosophisch-politische Grenzerkundungen zwischen westlichen und ostasiatischen Kulturen, hg. von Walter Schweidler. St. Augustin 1998, 47-64.

Solidarität und Individualität als Bedingungen der Freiheit. Eine Beschreibung der aktuellen Situation, in: Solidarität ist unteilbar, hg. vom Zentralkomitee der Deutschen Katholiken. Kevelaer 1997, 73-82.

Von 1994 - 1997 (Mitte) keine Veröffentlichungen unter eigenem Namen zulässig, da im Dienst des Bundesverkehrsministers und des Bundespräsidenten. Zahlreiche Veröffentlichungen unter anderem Namen.

Wirtschaftsethik, in: Stimmen der Zeit (10/1993), 712-715

Golden Nets of Transnational Enterprises, in: The Centre on Transnational Corporations Reporter of the United Nations 24, Nr. 8. New York 1987.