Zugangs- und Nutzungsbedingungen

Die für die Universität Erfurt erworbenen bzw. lizenzierten elektronischen Ressourcen können von allen internetfähigen PCs und Terminals (inkl. WLAN für Universitätsangehörige) auf dem Campus der Universität Erfurt, d.h. an den Standorten der Universität in Erfurt und Gotha kostenfrei genutzt werden.

Der Zugang von außerhalb des Campus und der Forschungsbibliothek Gotha wird überwiegend mit Shibboleth oder VPN  ermöglicht.

Einige wenige Zeitschriften und Online-Datenbanken aus dem Bestand der Bibliothek gestatten den Zugang über besondere Kennungen und Passwörter. Für den Zugang wenden Sie sich bitte an eine Informationstheke in der Universitätsbibliothek. Bei speziellen fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Fachreferenten.

Für die Einhaltung der rechtlichen Vorschriften (Urheberrecht) ist jede/r Bibliotheksnutzer/in selbst verantwortlich und kann bei Missbrauch haftbar gemacht werden.

Elektronische Zeitschriften mit Nationallizenz

Logo des DGF

Zugangs- und Nutzungshinweise (Link zu einer zentralen Informationsseite der EZB)

Einzelregistrierung
Wo der Zugang über Shibboleth oder VPN nicht möglich ist, können sich Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland persönlich für den Zugriff auf Nationallizenz-Produkte registrieren lassen, z.B. für Americas Historical Newspapers oder CEEOL. Die Registrierung erfolgt in mehreren Schritten, die teilweise online im Internet durchgeführt werden, teilweise aber der Schriftform bedürfen und über den Postweg abgewickelt werden. Die Registrierung ist jeweils für ein Jahr gültig und kann verlängert werden.

Weitere Informationen und Erstanmeldung:
http://www.nationallizenzen.de/einzelnutzer-anmeldung
Login für registrierte Einzelnutzer:
https://nl.zugang.nationallizenzen.de/han/2355de5e-7bbe-e699-9544-da90854ee691

Zur Übersicht der Nationallizenzen in DBISmit Hinweisen zum Zugang bei der Inhaltsbeschreibung der einzelnen Produkte

Förderprogramm "Fachinformationsdienste für die Wissenschaft" (FID)

Fernzugriff, Besonderheiten

Beck Online
Der Fernzugriff ist für wissenschaftliches Personal der Universität Erfurt möglich (passwortgeschützter, persönlicher Zugang). Bei Interesse füllen Sie bitte zur Beantragung von von Zugangsdaten die Verpflichtungserklärung (pdf) aus.

Juris
Der Fernzugriff ist aus lizenzrechtlichen Gründen den Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Universität Erfurt vorbehalten. Bei Interesse füllen Sie bitte zur Beantragung von Zugangsdaten die Verpflichtungserklärung aus.

NBER Working Papers
Für den Zugang von außerhalb muss nach dem Aufrufen des Dokuments eine E-Mail-Adresse der Universität Erfurt eingegeben werden. Diese wird geprüft und man erhält nach einigen Sekunden eine Antwort per E-Mail. Die E-Mail enthält eine Internetadresse, mit der das jeweilige Papier geöffnet werden kann.

Fernzugriff bei der ZB MED, Informationszentrum Lebenswissenschaften
Die ZBMED erlaubt für eine kleine Auswahl E-Books und E-Journals die Nutzung des Fernzugriffs mit einem virtuellen Bibliotheksausweis, z.B. für Karger E-Journals  oder einen fachbezogenen Ausschnitt aus Proquest Ebook Central.
Weitere Informationen: https://www.zbmed.de/recherchieren/e-books-und-e-journals/fernzugriff/

E-Books

Nutzungs- und Lizenzbedingungen siehe  Anbieterverzeichnis