Forschungsdatenmanagement

Die Universität Erfurt ist Partner des Kompetenznetzwerks Forschungsdatenmanagement an den Thüringer Hochschulen, welches auf seinen Webseiten Informationen und Wissenswertes rund um das Thema "Forschungsdatenmanagement im Freistaat" bereitstellt. Hier vor Ort beraten wir alle Angehörigen der Universität Erfurt sowie Angehörige der Thüringer Fachhochschulen aus den Bereichen Geisteswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Pädagogik zu allen Fragen im Bereich Forschungsdatenmanagement.

Die an der Bibliothek angesiedelte Servicestelle Forschungsdatenmanagement arbeitet hierfür eng mit dem Stabsbereich Forschung und dem URMZ zusammen.
Wir kooperieren mit der Datenschutzbeauftragten und stellen den Kontakt für die Publikationsdienstleistungen des Electronic Text Centerher.

Gern bringen wir die richtigen Partner für Ihr Anliegen zusammen.

Wir beraten Sie zu folgenden Themen

  • FDM-bezogenen Support bei Fördermittel/Projekt-Anträgen
  • Erstellung eines Datenmanagementplans
  • Auffinden und Zitieren von Forschungsdaten
  • Publikation von Forschungsdaten
  • Lizenzen und persistente Identifikation
  • Sicherung und Archivierung von Forschungsdaten

FDM Tage 2020

More than just a FAIRytale

Thüringer FDM Tage 2020

Vom 29.06.2020 bis 02.07.2020 richtet das Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement die Thüringer FDM-Tage 2020 aus, in diesem Jahr in einem rein virtuellen Format (Anmeldung und Konferenzlogin auf den jeweiligen Eventseiten). 

Unter dem Motto "Research Data Management: More than just a FAIRytale!" finden an den vier Thüringer Universitäten Informationsveranstaltungen zu den verschiedenen Aspekten des Forschungsdatenmanagements statt, die zeigen sollen, dass die Vorteile von einem bewussten Umgang mit Forschungsdaten nicht nur in das Reich der Legenden gehören. Dabei soll vor allem deutlich gemacht werden, wie die Anforderungen an gutes Forschungsdatenmanagement im wissenschaftlichen Alltag umgesetzt werden können.

Die Thüringer FDM-Tage wurden 2019 von den Vertreter/innen des Thüringer Kompetenznetzwerks Forschungsdatenmanagement ins Leben gerufen, um das Thema Forschungsdatenmanagement und seine vielen Facetten thüringenweit bekannt zu machen.

Am 29. 06 um 13.00 Uhr  lädt sie die Servicestelle Forschungsdatenmanagement der Universität Erfurt zur gemeinsamen Auftaktveranstaltung "FAIR Together" FDM-Tage 2020 des Thüringer Kompetenznetzwerks Forschungsdatenmanagement ein.

Hier gehts zur Anmeldung.

Gastredner Klaus Tochtermann von der ZBW führt in die Thematik der FAIR-Prinzipien ein und zeigt die Bestrebungen zur Etablierung von Kooperationsstrukturen im Bereich Datenmanagement auf. Gastrednerin Esther Inau illustriert am Beispiel der Etablierung internationaler Standards zur Begleitung von Schwangeren die praktischen Auswirkungen auf die Kooperation zwischen Wissenschaftlern und anderen Akteuren im Gesundheitsbereich.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung der FDM-Tage 2020 wird der Preis für den FAIRest Dataset Wettbewerb vergeben, als Laudator konnten wir einen Vertreter des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft gewinnen.

Kontakt

Dr. Nadine Neute
Servicestelle Forschungsdatenmanagement
Universitätsbibliothek (UB) / Raum 140