Antje Nitsch
Dr. Antje Nitsch
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Grundlegung Deutsch
(Erziehungswissenschaftliche Fakultät)
Lehrgebäude 2 / Raum 204
Sprechzeiten
nach Vereinbarung per E-Mail

Vita

Vita

2003 – 2006 Bachelorstudium „Pädagogik der Kindheit“ und „Philosophie“ an der Universität Erfurt

2007 – 2011 Studium „Magister Lehramt Grundschule“ und „Sonderpädagogik“ an der Universität Erfurt

2011 – 2020 Promotion zum Dr. phil. in der Forschungsgruppe „Bildungsqualität“ an der Universität Erfurt

2015 – 2019 Referendariat und berufliche Tätigkeit an Thüringer Grundschulen

seit 2017      Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät im Fachbereich Grundschulpädagogik und Kindheitsforschung an der Universität Erfurt

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Schriftspracherwerb und Didaktik des Lesen- und Schreibenlernens
  • ontogenetische und kognitionspsychologische Prozesse des Rechtschreiblernens
  • Einsatz und Analyse schriftsprachdidaktischer Konzepte in kooperativen und kollaborativen Lernprozessen
  • Lehrkonzepte zur Entwicklung professioneller Handlungskompetenzen
  • Transfer offener Lernsituationen auf die Praxis des Lehrens und Lernens
  • differenzierte Unterrichtsgestaltung in heterogenen Schülergruppen

Publikationen und Vorträge

Publikationen und Vorträge

Nitsch, A. (2020): Die Ontogenese des Rechtschreibens. Untersuchungen zu Dependenzen des Rechtschreibens von prozessbeeinflussenden Faktoren im Grundschulalter.

https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:547-202000021

Nitsch, A. (2018): Lernwerkstätten im Spannungsverhältnis zwischen Individuum, Gemeinschaft, Ding und Raum. Vortrag zur 11. Internationalen Fachtagung der Hochschullernwerkstätten an der Universität Erfurt (18.02.2018)

Nitsch, A. (2017): Untersuchungen zu Dependenzen des Rechtschreibens von prozessbeeinflussenden Faktoren. Vortrag im Forschungskolloquium ‚Bildungsqualität‘ an der Universität Erfurt (06.06.2017)

Nitsch, A. (2015): Empirische Untersuchungen zu Rechtschreibtests mit Pseudowörtern. Vortrag zur Spring School 2015 des Forschungskollegs „Schulentwicklung, Lehrberuf und Bildungsqualität“ an der Universität Erfurt (24.03.2015)

Nitsch, A. (2014): Dependenzen des Rechtschreibens im Grundschulalter. Vortrag im Forschungskolloquium ‚Schul- und Unterrichtsentwicklung‘ an der Universität Erfurt (08.05.2014)

Nitsch, A. (2014): Quasi-experimentelle Studien zur empirischen Untersuchung der Rechtschreibung bei Grundschülern. Vortrag zur Winter School 2014 der Erfurt School of Education zum Thema: „Lernen in Hochschule und Schule - Förderung individueller Kompetenzentwicklung durch alternative Lehr- und Lernformate“ (12.02.2014)