Sophie A. Moderegger
Sophie A. Moderegger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Grundlegung Deutsch
(Erziehungswissenschaftliche Fakultät)
Lehrgebäude 2 / Raum 100
Sprechzeiten
nach Vereinbarung per E-Mail

Vita

  • seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Erfurt, Grundschulpädagogik und Kindheitsforschung - Fachbereich Grundlegung Deutsch/Schriftspracherwerb/Kinderliteratur
  • seit 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Erfurt, Grundschulpädagogik und Kindheitsforschung - Fachbereich Lernen und Neue Medien/Kindheitsforschung
  • 2012-2015 Grundschullehrerin an der Franz-Mehring-Schule, Leipzig
  • 2010-2012 Vorbereitungsdienst Lehramt Grundschule: Sächsische Bildungsagentur in Leipzig und Neukirchen bei Borna
  • 2008-2010 Studium MA Lehramt an Grundschulen: Universität Erfurt
  • 2005-2008 Studium BA Pädagogik der Kindheit/Kunst: Universität Erfurt

Forschungsschwerpunkte und Schwerpunkte in der Lehre

Forschungsschwerpunkte

  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Bilderbuch
  • textfreies Bilderbuch
  • Bedeutung von Bildern in pädagogischen Kontexten und kindlichen Lebenswelten

 

Schwerpunkte in der Lehre

  • Einführung in die Kinder- und Jugendliteratur
  • Projektseminar: Bilderbuch
  • Begleitseminar zur Erstellung der BA-Arbeit
  • Fachpraktikum

Publikationen

Moderegger, S.A.: Potenziale textfreier Bilderbücher für literar-ästhetische Lernprozesse In: Scherer, G./ Bahn, M./ Heintz, K.: Das narrative Bilderbuch Türöffner zu literarästhetischer Bildung, Erzähl- und Buchkultur. Trier: WVT. (in Vorbereitung)

Moderegger, S. A.: »mutig, mutig« von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer. Ideen und Materialien zum Einsatz des Bilderbuchs in Kindergarten und Grundschule. Weinheim und Basel: Beltz 2014.

Moderegger, S. A.: »Karni und Nickel« von Claude Boujon. Ideen und Materialien zum Einsatz des Bilderbuchs in Kindergarten und Grundschule. Weinheim und Basel: Beltz 2013.

Naumann, S. A./ Fuhs, B.: Kind und Hund als Akteurs-Duo In: Buchner-Fuhs, J./ Rose, L.: Tierische Sozialarbeit: Ein Lesebuch für die Profession zum Leben und Arbeiten mit Tieren. Springer 2012. 71-80.

Fuhs, B./ Naumann, S. A.: Dog Handling als kindliches Bildungsprojekt? Pädagogische Skizze zu einem unterschätzten Bereich des informellen Lernens In: Buchner-Fuhs, J./ Rose, L.: Tierische Sozialarbeit: Ein Lesebuch für die Profession zum Leben und Arbeiten mit Tieren. Springer 2012. 81-98.

Naumann, S. A.: ’I am fully convinced that species are not immutable’ Darwins Einflüsse auf die Kinder- und Jugendliteratur von 1859 bis heute In: Vogelsang, F./ Meisinger, H.: Über Darwin hinaus?! Die unabgeschlossene Geschichte des naturwissenschaftlichen Fortschritts. Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland 2010. 198-203.

Fuhs, B./ Naumann, S. A./ Schneider, S.: Überlegungen zur Ästhetik der Kinderkultur am Beispiel von Bilderbuch und Internet In: Götz, M. (u.a.): Zeitschrift für Grundschulforschung  2 (2010): 111-123.

Naumann, S. A.: J. W. v. Goethe and Time / Cronus and Time / Sandman and Time In: Birx, H. J. (Hg.): Encyclopedia of Time. SAGE Publications: Thousand Oaks, California 2009.