Ausschreibungen

Ausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs (SFB) Transregio 294 „Strukturwandel des Eigentums“ der Universitäten Jena und Erfurt ist an der Universität Erfurt am Max-Weber-Kolleg im Junior Research Team „Kampf oder Konvergenz der Kapitalismen: Eigentumskonflikte um chinesische Direktinvestitionen in Deutschland und der EU“ (Leitung PD Dr. Stefan Schmalz) zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle im Umfang von 26 Wochenstunden zu besetzen:


Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
Entgeltgruppe 13 TV-L (65 %)

Aufgabengebiet

  • Mitarbeit an den Forschungsaufgaben sowie der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen des interdisziplinären SFB „Strukturwandel des Eigentums“ (https://www.uni-erfurt.de/max-weber-kolleg/forschung/forschungsgruppen-und-stellen/forschungsgruppen/sonderforschungsbereich-transregio-294-strukturwandel-des-eigentums)
  • wissenschaftliche Weitequalifikation (Promotion) im Teilprojekt JRT02 „Kampf oder Konvergenz der Kapitalismen. Eigentumskonflikte um chinesische Direktinvestitionen in Deutschland und der EU“ im SFB 294/Transregio „Strukturwandel des Eigentums“ zur Internationalisierung der „China-AG“
  • Erstellung und Auswertung eines Datensatzes zur Internationalisierung der „China-AG“ (Netzwerkanalyse) und Arbeit an Publikationen im Rahmen des Projekts
  • Zusammenarbeit mit den anderen Projektmitgliedern bei Datenerhebung, Datenauswertung und Publikationen, Unterstützung bei Projektkoordination und Mitarbeit in internationalem Forschungsnetzwerk (vorwiegend mit Naná de Graaf, VU Amsterdam)

 

Zur ausführlichen Ausschreibung geht's hier.

Ausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt ist – im Rahmen der DFG-Kollegforschungsgruppe „Religion und Urbanität: wechselseitige Formierungen“ – zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle im Umfang von 40 Wochenstunden zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Entgeltgruppe 13 TV-L (100 %)

Zur ausführlichen Ausschreibung geht's hier.

2 scholarships for Ph.D. projects

... according to the scholarship statute of the University of Erfurt

... in the fields of Classics, History of Religion, Sociology, Philosophy and especially in the fields of North American and Modern History and Ancient History as well as related subjects within the framework of the International Graduate School (IGS) “Resonant Self–World Relations in Ancient and Modern Socio-Religious Practices” directed by Prof. Dr. Jörg Rüpke and Prof. Dr. Hartmut Rosa (Erfurt) and Prof. Dr. Wolfgang Spickermann and Prof. Dr. Irmtraud Fischer (Graz), funded by the German Research Foundation (DFG) and the Austrian Research Foundation (FWF).

  • beginning 1 October 2021 for a period of 3 years with possible extension for a further 12 months.
  • Application Deadline: 15 April 2021 to mwk.bewerbungen@uni-erfurt.de

Please, find the call here.