Handschriften, Inkunabeln und Alte Drucke

Aufgeschlagenes Buch in der Sondersammlung

Wenn Sie in wissenschaftlichen Projekten mit Handschriften, Inkunabeln und Alten Drucken im Original arbeiten möchten, so ist das im Sonderlesesaal der UB Erfurt möglich.

Zentraler Bestandteil der Sondersammlung ist die Bibliotheca Amploniana mit ihren mehr als 10.000 handschriftlichen Einzeltexten in 979 Bänden. Darüber hinaus stehen Ihnen u.a. 636 Inkunabeln und rund 50.000 Drucke des 16. bis 19. Jahrhunderts zur Verfügung.


Fachkundi­ges Personal unterstützt Sie bei Ihren Recherchen nach Quellen und Forschungsliteratur.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 09.00 - 17.00 Uhr