Dr. Helene Zeeb

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Bildungspsychologie
(Erziehungswissenschaftliche Fakultät)
Mitarbeitergebäude 1, Raum 318

Vita

seit 09/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bildungspsychologie, Universität Erfurt
2019 – 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Empirische Schul- und Unterrichtsentwicklungsforschung, Universität Freiburg
2018 – 2019 Forschungsreferentin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg
2015 – 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pädagogische und Entwicklungspsychologie, Universität Freiburg
2013 – 2015 Masterstudium „Kognitionspsychologie, Lernen und Arbeiten“ an der Universität Freiburg
2009 – 2012 Bachelorstudium „Psychologie mit Schwerpunkt Pädagogische Psychologie“ an der Universität Hildesheim

Forschungsinteressen

  • Wissen und Überzeugungen von Lehrkräften
  • Interventionen zur Förderung lernbezogener Überzeugungen
  • Motivation angehender Lehrkräfte zur Auseinandersetzung mit Forschungsmethoden
  • Einschätzungen und Feedback von Lehrkräften bei Lernenden mit Migrationshintergrund
  • Professionelle Unterrichtswahrnehmung von Lehrkräften

Publikationen

Prinz, A.*, Zeeb H.*, Flanigan, A. E., Renkl, A., & Kiewra, K. A. (2020). Conversations with five highly successful female educational psychologists: Patricia Alexander, Carol Dweck, Jacquelynne Eccles, Mareike Kunter, and Tamara van Gog. Educational Psychology Review, 33(2), 763-795 [*first authors]. https://doi.org/10.1007/s10648-020-09552-y

Zeeb, H., Ostertag, J., & Renkl, A. (2020). Towards a growth mindset culture in the classroom: Implementation of a lesson-integrated mindset training. Education Research International, Article 8067619. https://doi.org/10.1155/2020/8067619

Voss, T., Zeeb, H., Dehmel, A. & Fauth, B. (2020). Forschungsmethoden in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In C. Cramer, J. König, M. Rothland & S. Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 667–672). Klinkhardt. https://doi.org/10.35468/hblb2020-080

Zeeb, H., Spitzmesser, E., Röddiger, A., Leuders, T., & Renkl, A. (2020). Using relevance instructions to support the integration of teacher knowledge. In T. Lehmann (Ed.), International perspectives on knowledge integration: Theory, research, and good practice in pre-service teacher and higher education (pp. 201–229). Brill Sense. https://doi.org/10.1163/9789004429499_010

Zeeb, H., Biwer, F., Brunner, G., Leuders, T., & Renkl, A. (2019). Make it relevant! How prior instructions foster the integration of teacher knowledge. Instructional Science, 47(6), 711–739. https://doi.org/10.1007/s11251-019-09497-y

Leuders, T., Nückles, M., Prinz, A., & Zeeb, H. (Hrsg.). (2019). Herausfordernde Situationen rund um den Lehrberuf – Fragen und Antworten. School of Education FACE. https://www.face-freiburg.de/forschung/promotionskolleg/curious-broschuere/

Zeeb, H., Leuders, T., Brunner, G., & Renkl, A. (2019). „Mathe? Musik? Das kann ich eh nicht!“ – Was denken Lernende über ihre Fähigkeiten und was bedeutet das für den Unterricht? School of Education FACE. https://www.face-freiburg.de/2020/studie-mathe-musik-das-kann-ich-eh-nicht/

Rieche, H., Leuders, T., & Renkl, A. (2019). If a student thinks, “I’m not a math person,” do preservice teachers notice? European Journal of Science and Mathematics Education, 7(1), 32–49.

Rieche, H., Fischer, A. K., Geißler, C., Eitel, A., Brunner, G., & Renkl, A. (2018). Wenn Schülerinnen und Schüler glauben, unmusikalisch zu sein: Erkennen angehende Musik-Lehrkräfte solche Überzeugungen? Beiträge Empirischer Musikpädagogik, 9, 1–23.