Überlegungen des Dekans zur Qualitätssicherung der Priesterausbildung in Deutschland

Die Ausbildung der katholischen Priester in Deutschland steht womöglich vor einschneidenden Veränderungen. Angesichts einer anhaltend geringen Zahl von Kandidaten könnte die Priesterausbildung auf wenige Standorte konzentriert werden. Eine Stellungnahme des Dekans.

Forschung & Wissenschaft

"Vertrauen lässt sich nicht verordnen" – Holger Zaborowski über verlorenes Vertrauen in die Politik

In Krisenzeiten ist es wichtiger denn je einander vertrauen zu können, befindet Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski. Doch gerade das Vertrauen in die Politik hat zuletzt für viele Menschen Schaden genommen. Daraus entsteht eine Gefahr für die Demokratie, urteilt der Philosoph der Uni Erfurt.

Kommentare & Meinungen, Theologische Schlaglichter auf Corona

Sind Virologen die neuen Propheten? - Thomas Johann Bauer und Anne Rademacher über biblische Perspektiven auf die Pandemie

Selten hing die Öffentlichkeit so an den Lippen der Wissenschaft wie in den Tagen von Corona. Virologen werden nicht einfach zu Shooting Stars, sondern regelrecht zu neuen Propheten stilisiert, befinden der Neutestamentler Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer und Dr. Anne Rademacher.

Theologische Schlaglichter auf Corona

Liturgie und Körper - Einblicke in die aktuelle Ausgabe von "Theologie der Gegenwart" (1/2020)

Zu jeder liturgischen Feier gehört ein handelnder Körper. Die untrennbare Verbindung zwischen Liturgie und Körperlichkeit betrachtet daher die neuste Ausgabe der Zeitschriftenreihe “Theologie der Gegenwart”.

Publikationen

Kirche nicht als "Vereinskultur" begreifen: Maria Widl und Matthias Kugler über Seelsorge in Zeiten der Pandemie

Seit vielen Wochen müssen Gläubige nun schon auf kirchliche und pastorale Angebote verzichten. Was kann es da bedeuten, wenn Menschen auch langfristig erkennen, dass ein Leben ganz ohne Kirche möglich ist – genauso wie etwa ohne den Sport- oder Freizeitverein?

Theologische Schlaglichter auf Corona

Liturgien für den Alltag: Benedikt Kranemann und Marcellus Klaus über "Eucharistie-Druck" und neue Formen des Gottesdienstes

Wenn die Kirchen geschlossen bleiben, wissen viele Menschen nicht, wie sie ihren Glauben für sich daheim leben sollen, beobachten der Erfurter Liturgiewissenschaftler Prof. Dr. Benedikt Kranemann und Marcellus Klaus, Pfarrer der Erfurter Innenstadtpfarrei St. Laurentius.

Theologische Schlaglichter auf Corona

Podcast: Fragen und Antworten zum Synodalen Weg mit Prof. Dr. Julia Knop

Der Synodale Weg der katholischen Kirche soll auch in Zeiten von Corona weiter begleitet werden. Dazu sprachen miteinander die Erfurter Dogmatikerin Prof. Dr. Julia Knop und Bischof Dr. Ulrich Neymeyr im Podcast “Hörenswertes im Bistum Erfurt”.

Forschung & Wissenschaft

"Verbaut, statt eröffnet?" – Dominique-Marcel Kosack über Perspektiven zur Wiederaufnahme der Gottesdienste

Seit heute dürfen in Thüringen wieder Gottesdienste stattfinden. Für viele ist dies ein erster Schritt zurück in Richtung Alltag. Dominique-Marcel Kosack, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Dogmatik an der Uni Erfurt, sieht hierbei jedoch gewisse Probleme.

Theologische Schlaglichter auf Corona

Neue Publikation: "Segensfeiern in der offenen Kirche"

“Segensfeiern in der offenen Kirche” lautet der Titel eines neuen Sammelbandes, der gerade vom Erfurter Liturgiewissenschaftler Prof. Dr. Benedikt Kranemann und der Dogmatikerin Prof. Dr. Julia Knop herausgegeben wurde.

Publikationen

Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski ist neuer Professor für Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Es sind unstete Zeiten, in denen Holger Zaborowski nach Thüringen kommt. Während alle Welt dazu aufgefordert ist, „daheim zu bleiben“, verlagert sich eben dieses Zuhause für den katholischen Theologen und Philosophen derzeit von Rheinland-Pfalz in das grüne Herz Deutschlands.

Personalia

Willkommen

Willkommen bei THEOLOGIE AKTUELL, dem offiziellen Blog der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt. Hier äußern sich Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeitende, Gäste und Freunde der Fakultät zu theologischen Fragen der Zeit, geben Einblicke in aktuelle Forschungsthemen und laden Sie dazu ein, gemeinsam mit Ihnen mitzudiskutieren – für eine lebendige und gelebte Wissenschaft!

Podcast

Entdecken Sie auch unseren Podcast “Hörenswertes im Bistum Erfurt” – ein Kooperationsprojekt der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Erfurt und des Bistums Erfurt.