Ausleihtheke

Die Ausleihtheke des Fachgebiets bietet Diagnostik- und Fördermaterialien. Den Studierenden wird die Möglichkeit eingeräumt, praktische Erfahrungen mit Erhebungsverfahren und Fördermaterialien zu gewinnen. Die verfügbaren Materialien dienen in erster Linie der Lehre und können während der Öffnungszeiten für Seminararbeiten entliehen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Verfahren während der Öffnungszeiten einzusehen und so kennen zu lernen.

Die Ausleihe ist für Studierende des Fachgebietes kostenfrei und mit einer Einverständniserklärung, für welche ein Identifikationsnachweis (z.B. Personalausweis, Führerschein, etc.) obligatorisch ist, verbunden.

in der Vorlesungsfreien Zeit ist die Ausleihtheke zu folgenden Terminen geöffnet: 

  • 19.07.2022 von 8:30-13:30 Uhr 
  • 26.07.2022 von 8:30-13:30 Uhr 
  • 02.08.2022 von 8:30-13:30 Uhr 
  • 09.08.2022 von 8:30-13:30 Uhr 
  • 23.08,2022 von 8:30-13:30 Uhr 
  • 20.09.2022 von 8:30-13:30 Uhr 
  • 27.09.2022 von 8:30-13:30 Uhr 
  • 04.10.2022 von 8:30-13:30 Uhr  

sowie nach Vereinbarung (rieke.warzog@uni-erfurt.de) 

 

Wichtige Information:

Die Ausleihtheke wird ab Dienstag (02.08.2022) bis ca. Ende September in einen neuen Raum umziehen. Dies bedeutet aber auch, dass ab dem 02.08.2022 alle Verfahren in Kisten sind und nicht entliehen werden können. Materialien können zu den Öffnungszeiten nur noch zurückgegeben werden. Bei Anfragen zu Entleihungen bitte bis Montagabend eine Mail an: rieke.warzog@uni-erfurt.de 

 

 

 

Aufgrund von COVID-19 sind für die Ausleihe von Testverfahren und Fördermaterialien folgende Materialien notwendig: 

  • Mundschutz
  • eigener Stift

Eine Entleihung findet nur unter den vorgegebenen Richtlinien statt. 

 

 

Hand und Puzzle
Diagnostizieren und Fördern

Foto Credits:

Freepik (Designed by Freepik)
Freepik (Designed by rawpixel.com
 )
Freepik (Designed by Tirachard)