Universität Erfurt

Fachbereich Kunst

Die künstlerische Praxis entwickelt kreative, reflexive und ästhetische Kompetenzen. Das Studium befähigt die Studierenden eigene künstlerische Ideen und Konzepte zu entwickeln und zu realisieren, selbstständig an Projekten zu arbeiten und diese unterschiedlichen Öffentlichkeiten zu präsentieren. In unseren Werkstätten und Ateliers erwerben sie Fähigkeiten und Kenntnisse sowohl in traditionellen als auch zeitgemäßen künstlerischen Techniken und Medien und entwickeln im künstlerischen Prozess ihre individuelle Formensprache. Unterschiedliche konzeptionelle, künstlerische Ansätze werden diskutiert, erforscht und erprobt. Diskussion, Kritik und Selbstreflektion sind dabei ein wichtiger Bestandteil zur Entwicklung des kreativen Potenzials jedes/r Einzelnen.

In der künstlerischen Praxis  wird immer wieder die Kunst und ihr Kontext thematisiert, Auseinandersetzungen mit der aktuelle Kunstentwicklung und aktuelle Kunstereignissen fließen in das Studienprogramm ein.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl