Dr. Kathrin Paasch

kathrin.paasch@uni-erfurt.de

Library Director (Gotha Research Library)

Contact

Forschungsbibliothek Gotha (Gotha, Schlossplatz 1)

+49 361 737-5539

Office hours

on appointment

Visiting address

University of Erfurt
Gotha Research Library
Schloss Friedenstein
Schlossplatz 1
99867 Gotha

Mailing address

University of Erfurt
Gotha Research Library
Schloss Friedenstein
Schlossplatz 1
99867 Gotha

Public relations (Gotha Research Library)

Contact

Forschungsbibliothek Gotha (Gotha, Schlossplatz 1)

Office hours

on appointment

Visiting address

Universität Erfurt
Forschungsbibliothek Gotha (FBG)
Schloss Friedenstein
Schlossplatz 1
99867 Gotha

Mailing address

Universität Erfurt
Forschungsbibliothek Gotha (FBG)
Schloss Friedenstein
Schlossplatz 1
99867 Gotha

Dr. Kathrin Paasch

Research

Areas of focus: History of culture and knowledge, library history

Third-party funded projects for the cataloging, research, digitization and preservation of historical library holdings:
2019 Digitization of medieval manuscripts of the Gotha Research Library (funded by DFG)

2019 Indexing of correspondence and biographical documents of Veit Ludwig von Seckendorff (1626-1692) (funded by DFG)

2018 Digitization of the Perthes publishing production (together with Dr. Petra Weigel and Dr. Hendrikje Carius / both Gotha Research Library; funded by the Thuringian State Chancellery)

2018-2019 Indexing and preservation of the Arnstadt High Church Library (together with the Arnstadt Evangelical Church Community, the Eisenach Regional Church Archive, the Weimar Regional Music Archives; funded by Thuringia's Minister for Economy, Science and Digital Society)

since 2017 Participation of the Research Library in the funding lines of the Coordination Office for the Preservation of Written Cultural Heritage (funding by KEK)

since 2017 Indexing and preservation of North Thuringian church libraries (together with Prof. Dr. Christopher Spehr / Chair of Church History at the University of Jena, the Eisenach Regional Church Archive, Prof. Dr. Ernst Koch / Leipzig; funded by the Friedrich Lesser Foundation)

since 2015 Conception of the Gotha Collection and Research Network (together with Dr. Petra Weigel and Dr. Hendrikje Carius / both Gotha Research Library and with the Gotha Research Center and Friedenstein Palace Foundation; funded by the Free State of Thuringia)

since 2014 The sources on Reformation history and historiography in the early eighteenth century at the Friedenstein Palace in Gotha: Cataloguing the literary estate of the theologian and church historian Ernst Salomon Cyprian (1673-1745) in the Gotha Research Library and the State Archive of Thuringia - Gotha State Archive (funded by DFG)

2014-2018 Digitization of unique prints from the Gotha Research Library recorded in VD17 (funded by DFG)

2014-2017 Educational landscape and knowledge culture: Collection-related research on the early modern history of education in the Duchy of Saxe-Gotha-Altenburg (together with Prof. Dr. Alexander Schunka / Research Center Gotha of the University of Erfurt, funded by the Thuringian Ministry of Economy, Science and Digital Society)

2014-2016 Courtly cultural spaces in Central Germany - Part 2 - at the same time contribution to the indexing of eighteenth-century printed works published in the German-speaking area (VD18) (together with Prof. Dr. Klaus Garber / University of Osnabrück; funded by DFG)

since 2011 Expansion of the Gotha Research Library into a research and study center for the cultural history of Protestantism in the early modern period (funded by DFG; as part of the DFG action line for funding outstanding research libraries)

2010-2013 Courtly cultural spaces in Central Germany: Communication and representation in personal occasional writings of the Gotha Research Library - Part 1 (together with Prof. Dr. Klaus Garber / University of Osnabrück; funded by DFG)

2009-2013 Cataloging the post-Reformation manuscripts in the literary estate of the theologians Johann and Johann Ernst Gerhard in the Gotha Research Library (funded by DFG)

2008-2015 Religion and politics in Protestant sermons of the sixteent and seventeent centuries in the Thuringian-Saxon region: Deep structural analysis and indexing of printed and handwritten political sermons from the Gotha Research Library (together with Prof. Dr. Luise Schorn-Schütte / Goethe University Frankfurt am Main; funded by DFG)

2008-2013 The Codices Amploniani of the University and Research Library of Erfurt/Gotha (funded by DFG)

2007-2012 Indexing of the Perthes publishing production and library (funded by DFG) 

2007-2010 Cataloging and partial digitization of the fifteenth, sixteenth and seventeenth-century printed materials of the University and Research Library of Erfurt/Gotha (funded by DFG) 

1997-2001 Indexing of the fragments of the Bibliotheca Amploniana and the Codices Erfordenses (funded by DFG)

Teaching

since SS 2016 Master's program "Collection-related History of Knowledge and Culture" at the University of Erfurt; focus: early modern libraries, collections in libraries 

WS 2014/15 Master's program in Library and Information Science at the Leipzig University of Applied Sciences; focus: historical manuscript and book collections

Curriculum Vitae

Biography

Professional and academic activities

since 2018 Director of the Gotha Research Library 

2005–2018 Head of the Gotha Research Library and Deputy Director of the University and Research Library of Erfurt/Gotha 

2004–2005 Head of the Department of Printed Books at the Gotha Research Library 

2003 Doctorate at the Humboldt University of Berlin (grade "Summa cum laude") 

2002–2004 Consultant of the Special Collection of the Erfurt University Library  

1995–1997 Studied library science at the Humboldt University in Berlin (postgraduate) 

since 1996 Head of the Special Collections Department 

1989–2001 Activities at the Erfurt City and Regional Library 

1984–1988, 1990  Studies of German Literature at the Friedrich Schiller University in Jena

Committee Work

since 2022 Chairwoman of the Scientific Advisory Board for monitoring the regional church project for safeguarding historical manuscript and book collections in church ownership in the district of the Protestant Church of Central Germany

since 2021 Chairwoman of the Commission for Old Collections in the German Library Association

since 2018 Member of the State Expert Committee for Nationally Valuable Cultural and Archival Assets in Thuringia 

2016-2021 Member of the Committee for Scientific Libraries and Information Systems of the German Research Foundation (DFG) 

since 2015 Member of the Directive Committee of the Gotha Collection and Research Network 

2014-2016 Member of the Scientific Advisory Board of the Thuringian State Exhibition "The Ernestines: A Dynasty Shapes Europe" in Weimar and Gotha 

2013-2019 Member of the Scientific Advisory Board of the Reformation History Research Library in Wittenberg 

2012/13Chairwoman of the Thuringia Regional Association of the German Library Association 

Bibliography

Monographs

Der Schatz des Amplonius. Die große Bibliothek des Mittelalters in Erfurt. Erfurt 2001 (Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung).

Die Privatbibliothek des Johann Christian von Boineburg (1622-1672). Ein Beitrag zur Bibliotheksgeschichte des Polyhistorismus. Berlin 2005. Digitale Publikation (Stand: 19.08.2019)

„Unter die Preße und ins Publikum“. Der Schriftsteller, Publizist, Theaterintendant und Bibliothekar Heinrich August Ottokar Reichard (1751-1828). Ausstellungskatalog. Gotha 2008.

Die Forschungsbibliothek Gotha. Gotha 2008.

Die Forschungsbibliothek Gotha. mdv-Kulturführer. Halle 2016.

Die Forschungsbibliothek Gotha und ihre Schätze. Heidelberg 2017.

Rezensionen:
Ludger Syré, in: IFB 26 (2018). Online-Ausgabe: informationsmittel-fuer-bibliotheken.de/showfile.php (letzter Zugriff: 26.10.2020).
Schmidmaier, Dieter, in: Fachbuchjournal 12, Ausgabe 5 (2020), 81

Editorships

Konservierung und Restaurierung von Handschriften und Alten Drucken. Beiträge einer Fortbildungsveranstaltung der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt und des Restauratoren Fachverbandes e.V. Erfurt 1998

Bücher und Bibliotheken in Erfurt. Erfurt 2000 (zusammen mit Michael Ludscheidt).

Miszellen zur Erfurter Buch- und Bibliotheksgeschichte. Bucha bei Jena 2002.

„… so über die massen sauber in rothen Leder eingebunden“. Bucheinbände aus der Forschungsbibliothek Gotha. Gotha 2010 (Ausstellungskatalog).

Das Barocke Universum Gotha. Gotha 2011 (zusammen mit Martin Eberle, Lutz Schilling).

Der Politik die Leviten lesen. Politik von der Kanzel in Thüringen und Sachsen, 1550-1675. Gotha 2011 (Ausstellungskatalog, zusammen mit Philip Hahn, Luise Schorn-Schütte).

„Mit Lust und Liebe singen“. Die Reformation und ihre Lieder. Gotha 2012 (Ausstellungskatalog).

Melanchthon in Gotha. Eine Sammlungs- und Forschungsgeschichte. Gotha 2016 (zusammen mit Daniel Gehrt).

Rezension:
Günter Frank, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 130,3 (2019), 410-412.

seit 2017 Schriftleitung der „Gothaer Forschungen zur Frühen Neuzeit“ zusammen mit Martin Mulsow (Franz Steiner Verlag), Hg. vom Forschungszentrum Gotha und der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt.

Zwischen theologischem Dissens und politischer Duldung. Religionsgespräche der Frühen Neuzeit. Göttingen 2018 (zusammen mit Irene Dingel, Volker Leppin).

Rezension:
Marcel Nieden, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 130,3 (2019), 412f.

Friedrich Myconius (1490-1546). Vom Franziskaner zum Reformator. Stuttgart 2020 (zusammen mit Daniel Gehrt).

Reformatio et memoria. Protestantische Erinnerungsräume und Erinnerungsstrategien in der Frühen Neuzeit. Göttingen 2021 (zusammen mit Christopher Spehr und Siegrid Westphal).

Essays in journals and anthologies

Die Privatbibliothek Carl Theodor von Dalbergs. In: Konrad M. Färber (Hg.): Carl von Dalberg. Erzbischof und Staatsmann (1744-1817). Regensburg 1994, S. 192-195.

Die Erfurter Privatbibliothek Carl Theodor von Dalbergs. In: Mitteilungen des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt 57 (1996), S. 81-103.

Die Bibliothek der Augustiner-Eremiten in Erfurt. In: Augustiniana 48 (1998), Fasc. 3-4, S. 345-393; In: Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte 52 (1998), S. 92-134.

Der Erfurter Buchdruck unter besonderer Berücksichtigung des 15. und 16. Jahrhunderts. In: Wege zu Johannes Gutenberg. Weimar 2000. S. 8-13.

Die Bibliotheca Boineburgica. In: Michael Ludscheidt, Kathrin Paasch (Hg.): Bücher und Bibliotheken in Erfurt. Erfurt 2000, S. 143-156.

Die Bibliothek des Collegium Amplonianum von 1434 bis 1945. In: Kathrin Paasch (Hg.): Der Schatz des Amplonius. Die große Bibliothek des Mittelalters in Erfurt. Erfurt 2001, S. 38-50.

3 Beiträge. In: Rupert Schaab (Hg.): Bibliothek der Leidenschaften. Die historischen Sammlungen der Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha. Erfurt 2003.

20 Katalogbeiträge. In: Fürstliche Bücherlust. Kostbarkeiten der Forschungsbibliothek Gotha. Gotha 2004 (Ausstellungskatalog).

Stiftungen in der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt. In: Peter Vodosek, Alistair Black, Peter Hoare (Hg.): Mäzenatentum für Bibliotheken. Philantropy for libraries. Wiesbaden 2004, S. 125-142.

„weil der fond zu den Bedürfnissen keine Verhältnüß hat“. Die Universitätsbibliothek Erfurt im 18. Jahrhundert bis zum Ende der Dalbergzeit. In: Michael Ludscheidt (Hg.): Aufklärung in der Dalbergzeit. Literatur, Medien und Diskurse in Erfurt im späten 18. Jahrhundert. Erfurt 2006, S. 245-272.

Sondersammlungen in Bibliotheken an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Reisebericht. In: Bibliothek. Forschung und Praxis 30 (2006) 3, S. 330-342 (zusammen mit M. Knoche, E. Lapp, M. Linder, E. Morgenstern, A. Pautzke, Th. Stäcker, J. Weber).

Die Ordnungen der Bücher in den Bibliotheken des 18. Jahrhunderts. In: Frühmoderne Bücherwelten. Die Bibliothek des 18. Jahrhunderts und das hallesche Waisenhaus. Halle 2007, S. 65-73.

„…und prangt mit den ausgesuchtesten Werken“. Die Bibliothek der Erfurter Schottenbenediktiner im 18. Jahrhundert. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 33 (2008), H. 1/2, S. 33-56.

Der ich nun „siebenzehn“ Jahre „dritter“ Bibliothekar „ohne Besoldung“ bin. Heinrich August Ottocar Reichard als Hof-, Theater- und Privatbibliothekar in Gotha. In: „Unter die Preße und ins Publikum“. Der Schriftsteller, Publizist, Theaterintendant und Bibliothekar Heinrich August Ottokar Reichard. Tagungsband. Gotha 2008, S. 193-206.

Die fürstlichen Privatbibliotheken am Gothaer Hof im 18. Jahrhundert. Die Sammlungen Herzog Friedrichs III. und seiner Gemahlin Luise Dorothea. In: Ulrich Johannes Schneider (Hg.): Kulturen des Wissens im 18. Jahrhundert. Berlin 2008, S. 195-202.

Die Erfurter Bibliotheken und ihre Nutzer am Ausgang des 18. Jahrhunderts. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 34 (2009) H. 1/2, S. 109-126.

Forschungsbibliothek Gotha. In: Palmbaum. Literarisches Journal aus Thüringen 17 (2009), H. 2, S. 34-39.

Die Hofbibliothek des Herzogtums Sachsen-Gotha-(Altenburg). Ihre Funktion und Nutzung im 17. und 18. Jahrhundert. In: Jill Bepler, Helga Meise (Hg.): Sammeln, Lesen, Übersetzen als höfische Praxis der Frühen Neuzeit. Wiesbaden 2010, S. 183-198.

2 Texte und Einleitung. In Kathrin Paasch (Hg.): „… so über die massen sauber in rothen Leder eingebunden“. Bucheinbände aus der Forschungsbibliothek Gotha. Gotha 2010 (Ausstellungskatalog).

27 Texte in Martin Eberle, Kathrin Paasch, Lutz Schilling (Hg.): Das Barocke Universum Gotha. Gotha 2011.

Frühneuzeitliche Predigten in der Forschungsbibliothek Gotha. In: Philip Hahn, Kathrin Paasch, Luise Schorn-Schütte (Hg.): Der Politik die Leviten lesen. Politik von der Kanzel in Thüringen und Sachsen, 1550-1675. Gotha 2011, S. 85-87 (Ausstellungskatalog).

Die Gesangbuch-Landschaft Thüringen in der Frühen Neuzeit. Eine Annäherung. In: Kathrin Paasch (Hg.): „Mit Lust und Liebe singen“. Die Reformation und ihre Lieder. Gotha 2012, S. 10-19.

Alle Katalogtexte. In: Kathrin Paasch (Hg.): „Mit Lust und Liebe singen“. Die Reformation und ihre Lieder. Gotha 2012.

Die Forschungsbibliothek Gotha. In: Residenz Gotha. Schloss Friedenstein und Herzoglicher Park Gotha. Petersberg 2014, S. 129-132.

Gedächtnis der Reformation. In: Steffen Raßloff, Maik Märtin (Hg.): Orte der Reformation. Gotha. Leipzig 2015, S. 27-31.

„Zu Fürstlicher Ergetzung so wol auch zu grossem Nutz“. Die Hofbibliotheken von Sachsen-Gotha-Altenburg und Sachsen-Weimar in der Frühen Neuzeit. In: Franziska Bomski, Hellmut Th. Seemann, Thorsten Valk (Hg.): Mens et Manus. Kunst und Wissenschaft an den Höfen der Ernestiner. Göttingen 2016, S. 79-104.

Die Bibliothek Luise Dorotheas von Sachsen-Gotha-Altenburg. Kommentar. In: Friedegunde Freitag (Hg.), Voller Esprit und Wissensdurst. Herzogin Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg (1710-1767). Mit einer kommentierten Edition des Nachlassinventars. Gotha 2017, S. 256-261, 280-283.

Die Forschungsbibliothek Gotha auf dem Weg zu einem Zentrum quellengestützter Reformationsforschung. In: Annette Seemann, Thomas A. Seidel, Thomas Wurzel (Hg.): Die Reformationsdekade „Luther 2017“ in Thüringen. Weimar 2018, S. 41-46.
 
Verlust und Gewinn. Die Spuren Prinz Alberts von Sachsen-Coburg und Gotha in der Herzoglichen Bibliothek Gotha. In: Friedegund Freitag (Hg.): Dynastie – Wissenschaft – Kunst. Die Verbindungen der Dynastien Sachsen-Gotha-Altenburg und Sachsen-Coburg und Gotha zum Britischen Empire. Würzburg 2020, S. 161-176.

150. Geburtstag: Hermann Anders Krüger. Schriftsteller, Wissenschaftler, Politiker und Bibliothekar. In: Mitteldeutsches Jahrbuch für Kultur und Geschichte 28 (2021), S. 167-169.

„Damit er nicht mit fremden Augen sehen müste". Ernst Salomon Cyprians Bibliotheken, in: Kathrin Paasch, Christopher Spehr und Siegrid Westphal unter Mitwirkung von Sascha Salatowsky (Hrsg.): Reformatio et memoria. Protestantische Erinnerungsräume und Erinnerungsstrategien in der Frühen Neuzeit (Academic Studies 75), Göttingen 2021, S. 85-115.

„[…] als Kriegsbeute anzusehen“. Der Abtransport der ehemaligen Herzoglichen Bibliothek Gotha 1946, in: Wieder zurück in Gotha! Die verlorenen Meisterwerke, Hrsg. von Timo Trümper für die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Petersberg 2021, S. 44-53.

Arabika aus der Herzoglichen Bibliothek, in: Wieder zurück in Gotha! Die verlorenen Meisterwerke, Hrsg. von Timo Trümper für die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Petersberg 2021, S. 116. (zusammen mit Feras Krimsti)

Fünf Bücher der Herzoglichen Bibliothek, in: Wieder zurück in Gotha! Die verlorenen Meisterwerke, Hrsg. von Timo Trümper für die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Petersberg 2021, S. 134-135.

Die theatergeschichtliche Sammlung des Herzoghauses Sachsen-Gotha-Altenburg in der Forschungsbibliothek Gotha. Zur Profilierung einer hidden collection, in: Friedegund Freitag (Hrsg.): Conrad Ekhof und das Gothaer Hoftheater, Petersberg 2021, S. 115-129.