Finja Isabel Augsburg

finja.augsburg@uni-erfurt.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt „UncertainTEAM“ (Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft)

Contact

Weltbeziehungen / C19.01.19

Visiting address

Universität Erfurt (Campus)
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

Mailing address

Universität Erfurt
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Mitglied (Institute for Planetary Health Behaviour (IPB))

Finja Isabel Augsburg

Lebenslauf

Kurzvita

  • seit 11/2023 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt interpersonale Kommunikation im Kontext der Digitalisierung, Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Universität Erfurt sowie am Institute for Planetary Health Behavior
  • 11/2023 M.A. Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft, Universität Erfurt (Masterarbeit “Talking Transatlantic Relations: Revisiting the U.S.-German Renaissance through the lens of think tank podcasts”)
  • 2022 (WS) Forschungsaufenthalt als Gastwissenschaftlerin am Center for Media Engagement an der University of Texas at Austin
  • Während des Studiums Praktika am Goethe-Institut Washington, D.C. und der U.S. Botschaft Berlin sowie Beschäftigung als Hilfskraft für Prof. Dr. Patrick Rössler
  • 08/2021 B.A. Kommunikationswissenschaft / Lehr-Lern und Trainingspsychologie, Universität Erfurt (Bachelorarbeit „Nachrichtenwahl im Kontext der COVID-19- Infodemie: Ein fächerdifferenzierter Vergleich von Studierenden in Deutschland“)
  • 2018 Abitur, Eichendorffschule Wolfsburg

Mitgliedschaften

  • Institute for Planetary Health Behavior

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Wissenschaftskommunikation
  •  (politische) Krisenkommunikation
  • Transatlantische Beziehungen

Forschungsprojekte

Mitarbeit am BMBF-Projekt „UncertainTEAM – Zielgruppengerechte Kommunikation wissenschaftlicher Unsicherheit in multiplen Krisen“ unter der Leitung von Jun.-Prof. Dr. Fabian Prochazka. Link

Publikationen

  • Augsburg, F., Heckert, J., Lehle, R. & Vöth, C. (2023). Nachrichtenwahl im Kontext der Covid-19-Pandemie. In H. Sorger, B. Hoß, K. Graner & J. Anders (Hrsg.), Personalisierung, Nachrichtenwahl und politische Berichterstattung in Krisenzeiten. Wissenschaftliche Perspektiven auf aktuelle Phänomene der politischen Kommunikation. Beiträge zur 17. Fachtagung des Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation (S. 79–106). Shaker Verlag.

Vorträge

  • Augsburg, F. (2023, Juli). Renaissance of German-American relations amidst the Ukrainian War? Sentiment analysis of transatlantic rapprochement comparing elite and public voices on Twitter. Vortrag auf der 21. Jahrestagung der Transatlantic Studies Association an der University of Plymouth, England.